Autobahn, Sperrung

Die A 6 ist zwischen Heilbronn und Mannheim vorrübergehend voll gesperrt (Symbolbild)

©Bernd Wüstneck/dpa/picture-alliance

A6 zwischen Heilbronn und Mannheim bis Mittag gesperrt

Auslöser für die Vollsperrung der Autobahn ist die Reifenpanne eines überlangen Schwertransports. Die Ladung muss nun umgeladen werden.

Sinsheim. Wegen eines liegengebliebenen Schwertransporters bleibt die Autobahn 6 zwischen Heilbronn und Mannheim voraussichtlich bis Mittwochmittag voll gesperrt. Ein überlanger Schwertransport habe am späten Dienstagabend kurz hinter der Auffahrt Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) eine Reifenpanne gehabt, teilte die Polizei mit. Zwei Reifen brannten. Die Sperrung dauere so lange an, weil zunächst die Ladung des Schwertransporters umgeladen werden müsse, sagte ein Sprecher. (dpa/ag)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIKREGION BADEN-WÜRTTEMBERG.

1000px 588px

Logistikregion Baden-Württemberg, Stau, Streik und Unwetter – Behinderungen in Verkehr & Logistik

WEITERLESEN: