Raststätte
847px 413px

Lkw- und Autofahrer müssen einige Tage auf den Rasthof Börde an der A2 verzichten

©Armin Weigel/dpa/picture-alliance

A2: RASTHOF BöRDE FüR MEHRERE TAGE GESPERRT

An der von Lkw-Fahrern viel genutzten Autobahn 2 wird ab dem 13. August für einige Tage der Rasthof bei Irxleben in Richtung Hannover gesperrt.

Irxleben/Magdeburg. Auto- und Lkw-Fahrer können in der kommenden Woche für mehrere Tage nicht den Rasthof Börde ansteuern. Die Tank- und Rastanlage an der A2 bei Irxleben müsse von Sonntag bis voraussichtlich Donnerstag wegen Sanierungsarbeiten gesperrt werden, teilte das Verkehrsministerium am Freitag in Magdeburg mit. Aus Berlin kommend könne der Rasthof nicht angefahren werden.

Der Autobahnverkehr werde laut Ministerium auf der mittleren und linken Spur vorbeigeleitet. Der Rasthof Börde werde derzeit für rund 1,6 Millionen Euro saniert. Allein die neuen Asphaltflächen kosten knapp 600.000 Euro, hieß es. (dpa)

1000px 588px

Logistikregion Sachsen und Sachsen-Anhalt, Stau, Streik und Unwetter – Behinderungen in Verkehr & Logistik

HIER GEHT ES WEITER: