zurück zum thema

Der Tunnel Küchen ist für vier Nächte nicht befahrbar

©Martin Schutt/dpa/picture-alliance

A 44: Vollsperrung wegen Tunnel-Wartungen

Aufgrund von routinemäßigen Instandhaltungsmaßnahmen ist der Strecke durch den Tunnel in den Nächsten vom 18. Bis 22. Oktober nicht möglich.

Waldkappel. In den Nächten vom 18. bis 22. Oktober soll die Autobahn 44 zwischen Waldkappel und Hessisch Lichtenau-West im Werra-Meißner-Kreis in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Der Grund sind Wartungsarbeiten an den Tunneln Küchen, Walberg/Hopfenberg und Schulberg, wie die Autobahngesellschaft des Bundes am Freitag mitteilte.

Autofahrer müssten in dieser Zeit mit einer Sperrung der Strecke jeweils ab frühestens 22 Uhr bis spätestens 4 Uhr rechnen. Die Umleitung erfolge über die ehemalige Bundesstraße 7. Die Wartungsarbeiten seien Teil einer regelmäßigen Überprüfung der Technik der Straßentunnel, wie die Autobahn GmbH weiter mitteilt. Die technische Wartung finde viermal im Jahr statt. (ste/dpa)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, Logistikregion Hessen und Rheinland-Pfalz, Stau, Streik und Unwetter


WEITERLESEN: