zurück zum thema
LKW-Werk
Leichter Hoffnungsschimmer auf dem Nutzfahrzeugmarkt (Bild: ddp)©Daimler

50 Prozent mehr neuzugelassene schwere LKW

Januarstatistik des Kraftfahrt Bundesamtes: Mehr als 2600 Zulassungen im ersten Monat des Jahres

Flensburg. Die Januarstatistik des Kraftfahrt Bundesamtes gleicht einem Meer aus Minuszeichen, aus dem allerdings auch ein Positivwert hervorragt. Um 49,3 Prozent stiegen die Zulassungen bei den schweren LKW (Sattelzugmaschinen) gegenüber dem Dezemberwert an. Im Vergleich zum Vorjahr bedeuten die 2609 Einheiten dennoch ein Minus von 28,7 Prozent. Um gut 30 Prozent (im Vergleich zum Vorjahr) sinken auch die Neuanmeldungen der leichten und mittelschweren LKW. Die 14.766 Einheiten bedeuten einen Rückgang zum Dezember von einem Viertel. (rs)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special BEHÖRDE – KBA.

1000px 588px

Behörde – KBA


WEITERLESEN: