GVN INFORMIERT: EUGH STOPPT TRICKS BEI SOZIALABGABEN

Transportunternehmen dürfen Sozialabgaben nicht mithilfe von Auslandsverträgen drücken, lautet das Urteil - Benjamin Sokolovic, Hauptgeschäftsführer beim Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) e.V., bewertet diese Entscheidung positiv.

Mehr zu diesem Thema

Das Profiportal der VerkehrsRundschau - umfassend, schnell, rechtssicher und lösungsorientiert.