• © Steve Parsons/empics/picture alliance

    Seit 2017 ist sie ungeschlagen auf Platz eins: die OOCL Hong Kong. Kein Containerschiff weltweit erreicht bisher die unglaubliche Zahl von 21.413 TEU. Der Ozeanriese ist 400 Meter lang und knapp 59 Meter breit.

  • © HHM/Dietmar Hasenpusch

    Auf Platz zwei unseres Rankings befindet sich die Cosco Shipping Universe. Mit 21.237 TEU liegt sie nicht mal 200 Container hinter der OOCL Hong Kong. Ihre beeindruckenden Maße: 399,90 Meter mal 58 Meter.

  • © Benoit Tessier/Reuters/picture alliance

    Platz drei belegen zwei Schiffe der französischen Reederei CMA CGM: Die CMA CGM Antoine de Saint-Exupéry (Bild)mit einer Kapazität von 20.776 TEU gehört zur selben Baureihe wie die CMA CGM Jean Mermoz, die 20.954 TEU fasst.

  • © Christian Charisius/dpa/Picture alliance

    Gigantisch groß ist auch die Munich Maersk der dänischen Reederei Maersk. Sie und ein dutzend ihrer Schwesterschiffe belegen mit einer TEU-Zahl von 20.568 den vierten Platz unter den größten Containerschiffen der Welt.

  • © Ottfried Schreiter/image BROKER/picture alliance

    Die Reederei Evergreen baute 2018 die Ever Given. Das Schiff misst 400 auf 59 Meter und bietet Raum für 20.338 TEU. Macht den fünften Platz in unserer Top-Ten-Liste.

  • © Daniel Bockwoldt/dpa/picture alliance

    Von Platz drei auf Platz sechs rutschte innerhalb eines Jahres die MOL Triumpf der japanischen Reederei Mitsui O.S.K.. 20.170 TEU haben 2018 nicht für die Top-Fünf-Platzierungen im Ranking der weltweit größten Containerschiffe gerreicht.

  • © Juergen Kreye/rtn radiotelenord/picture alliance

    Der wohl derzeit bekannteste Mega-Carrier ist die MSC Zoe: Sie verlor Anfang Januar 2019 knapp dreihundert ihrer 19.224 möglichen Container bei einem Sturm. Diese wurden an den Stränden der Niederlande und Deutschland angespühlt.

  • © Thomas Lammeyer/image Brocker/picture alliance

    Den achten Platz des Rankings belegt die CSCGL Globe mit einer Kapazität von 19.100 TEU. Sie misst knapp 400 mal 59 Meter.

  • © Hapag Lloyd

    Zu den weltweitgrößten Containerschiffen gehört auch ein Frachter der Reederei UASC: die Barzan. Sie fasst maximal 18.800 TEU.

  • © Zhao Jinpeng/dpa/picture alliance

    Auf dem zehnten Platz des Rankings findet sich ein weiteres Schiff der Reederei Maersk. Die Mary MAersk ist mit 399 Metern genauso lang wie die Munich Maersk, fasst aber nur 18.270 TEU.

DIE ZEHN GRÖSSTEN CONTAINERSCHIFFE DER WELT (2018)

#Seefracht & Häfen

Größer, länger, breiter: Frachtschiffe überschreiten jedes Jahr neue Grenzen. Die neuesten von ihnen können inzwischen über 21.000 Container aufnehmen. Hier ist ein Ranking der aktuell zehn größten Ozeanriesen auf den Weltmeeren - gemessen an ihrem Fassungsvermögen in TEU.