Anne Fischer, Gruber Logistics
©Gruber Logistics

Talent für die Logistik: Mit 26 Jahren Niederlassungsleiterin

Anne Fischer leitet mit gerade einmal 26 Jahren bereits die größte Auslandsniederlassung von Gruber Logistics. Wie sie ihre Leidenschaft für die Logistik entdeckt hat, erzählt sie im Interview.

Frau Fischer, Sie sind seit Juni Niederlassungsleiterin des Gruber-Standorts Kreuztal. Wollten Sie schon immer in die Logistik-Branche?

Als Kind wollte ich eigentlich Erzieherin werden, weil ich mich gerne mit Kindern beschäftige. Ich habe auch verschiedene Praktika in dem Bereich gemacht. Auf jeden Fall wollte ich etwas mit Menschen machen. Die Logistikbranche an sich habe ich 2010 kennengelernt im Zuge eines dreiwöchigen Praktikums bei der Gruber Logistics. Da konnte ich in viele Bereiche Einblicke erhalten: Schwer- und Sondertransportbereich, Genehmigungsabteilung, Buchhaltung… Nachdem ich 2011 die Schule abgeschlossen hatte, hab mich dann für eine Ausbildung hier entschieden.

Dieser Inhalt gehört zu
verkehrsRUNDSCHAU plus.

Als VerkehrsRundschau-Abonnent
haben Sie kostenfreien Zugriff.
Das Online-Profiportal.
Einfach. Effizient. Arbeiten.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE IN TRANSPORT & LOGISTIK.

1000px 588px

Fach- und Führungskräfte in Transport & Logistik, Unternehmensführung Transport, Spedition & Logistik, Arbeitsrecht & Personalwesen für Spediteure und Logistiker