VRP Artikel Volvo FH 460 I-Save

Gegen Aufpreis liefert Volvo Abblend- und Fernlicht in moderner LED-Technik

©Karel Sefrna/VerkehrsRundschau

Neuer Sparmeister

Der neue Volvo FH muss sich bereits auf der Profi-Testrunde der VerkehrsRundschau beweisen. Mit 460 PS und dem optionalen I-Save-Paket ausgestattet, soll der Neue Verbrauchsrekorde einfahren. Dafür sorgt zusätzlich eine weitere neue Funktion.

Dieser New-FH 460 I-Save hat eine klare Mission: den Verbrauchsrekord auf der VR-Testrunde brechen!

Dafür nutzt der neue Volvo alle ihm zur Verfügung stehenden "Waffen": Abgesehen von der optisch zwar eher dezent, dafür aber in Sachen Aerodynamik angeblich deutlich nachgeschärften Frontpartie, ist es vor allem das optionale I-Save-Paket, dessen wichtigster Bestandteil eine dem starren Turbolader nachgeschaltete Turbocompound-Turbine darstellt.

Bedarfsgesteuertes Eco-Programm

Diese Technik, die es auch schon fürs Vorgängermodell gab, verleiht dem D13-Reihensechszylinder ein Plus von 300 Newtonmeter Drehmoment, weshalb klassenüberdurchschnittliche 2600 Newtonmeter unseren 25 Tonnen schweren Testtrailer die Berge der Testrunde hinaufwuchten. Und das trotz der ellenlangen 2,31er-Hinterachsübersetzung eigentlich immer ohne Rückschaltung.

Oder eben auch nicht, denn auf der anderen Seite…

Dieser Inhalt gehört zu
verkehrsRUNDSCHAU plus.

Als VerkehrsRundschau-Abonnent
haben Sie kostenfreien Zugriff.
Das Online-Profiportal.
Einfach. Effizient. Arbeiten.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special DIESEL UND ALTERNATIVE LKW-KRAFTSTOFFE.

1000px 588px

Diesel und alternative Lkw-Kraftstoffe, Motoren und Getriebe für Nutzfahrzeuge & Lkw, Schwerlaster & Schwerlast-Zugmaschinen, Mittlere & schwere Lkw ab 7,5 t, Volvo Trucks & Services