Holger te Heesen, ABC-Logistik

Holger te Heesen, Geschäftsführender Gesellschafter ABC-Logistik und Incharge

©ABC-Logistik

Nachgefragt: "Meilenstein in der City-Logistik"

Holger te Heesen, Geschäftsführer ABC-Logistik und Incharge, im Interview mit der VerkehrsRundschau über smarte Innenstadtlogistik.

Smarte und dadurch nachhaltige Innenstadtlogistik setzt die Incharge GmbH in Düsseldorf um. Holger te Heesen und sein Sohn Michael te Heesen als Geschäftsführer der ABC-Logistik und der Incharge GmbH haben die Konzepte entwickelt. Herzstück dabei ist das 2020 neu errichtete City-Hub, das Incharge-Logistikzentrum, auf dem Firmengelände der ABC-Logistik am Hafen in Düsseldorf mit insgesamt 13.000 m2 Lagerfläche und 16.000 Palettenplätzen.

Als Chef der ABC-Logistik haben Sie mit Ihrem Sohn Michael die Incharge GmbH gegründet und in Düsseldorf ein City-Hub errichtet, um so die Innenstadt verkehrlich zu entlasten. Wie funktioniert das konkret?

Bislang war es so, dass in Düsseldorf Händler, Behörden, Firmen oder Kanzleien im Schnitt fünf bis zehn Mal am Tag mit Transportern und Lkw beliefert wurden. Das belastet natürlich den Verkehr in der Innenstadt, aber auch alle Geschäftsabläufe.

Dank…

Dieser Inhalt gehört zu
verkehrsRUNDSCHAU plus.

Als VerkehrsRundschau-Abonnent
haben Sie kostenfreien Zugriff.
Das Online-Profiportal.
Einfach. Effizient. Arbeiten.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special KEP – KURIER-, EXPRESS-, PAKETDIENSTE.

1000px 588px

KEP – Kurier-, Express-, Paketdienste, Paletten & Gitterboxen, Trends & Innovationen in Intralogistik und Lager