THT New Cool Krone

Den THT New Cool versorgt eine E-Achse samt Batterie mit elektrischer Energie. Es wird kein CO2 emittiert und das Aggregat ist deutlich leiser

©Krone Fahrzeugwerke

Green Truck Innovation: Elektrisierend

Die Krone Fahrzeugwerke präsentieren in Kooperation mit dem niederländischen Unternehmen THT ein durchgängiges Konzept, den temperaturgeführten Transport zu elektrifizieren.

THT New Cool ist ein praxistaugliches Konzept des niederländischen Elektro-Spezialisten THT und der Krone Fahrzeugwerke. Krone baut dazu Tiefkühlauflieger der Cool Liner-Baureihe komplett auf Elektrobetrieb um. Den Strom liefert die mittlere Achse des Dreiachs-Aggregates. Die ist mit einem Generator versehen und rekuperiert beim Ausrollen und Bremsen. Die dabei erzeugte elektrische Energie wird in ein längs unter dem Boden montiertes Batterie-Pack gespeist.

Nicht schwerer, aber umweltfreundlicher

In der aktuellen Generation wiegt das Batterie-Pack 320 Kilo und versorgt über eine intelligente Steuerelektronik ein vollelektrisches Kühlaggregat. Damit kommt der Cool Liner komplett ohne Dieselaggregat aus. Trotz des zusätzlichen Batteriepacks entspricht das Gesamtgewicht des voll elektrifizierten Kühltrailers laut Krone dem eines herkömmlichen Tiefkühl-Sattelaufliegers mit vollem Dieseltank.

Dieser Inhalt gehört zu
verkehrsRUNDSCHAU plus.

Als VerkehrsRundschau-Abonnent
haben Sie kostenfreien Zugriff.
Das Online-Profiportal.
Einfach. Effizient. Arbeiten.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special UMWELTRANKING & LABEL GREEN TRUCK, GREEN VAN UND GREEN LIGHT TRUCK.

1000px 588px

Umweltranking & Label Green Truck, Green Van und Green Light Truck, Krone Trailer