Den Logistiktrends auf der Spur

Nur wer weiß, was ihn morgen erwartet, kann die Weichen in seinem Unternehmen richtig stellen. Auf welche Trends und Herausforderungen sich Logistiker in den kommenden Jahren einstellen müssen.

Die Logistik steht vor einer Zeitenwende, die zu weitreichenden Veränderungen führen wird. Höchste Zeit, sich damit zu befassen, wohin die Reise geht.

Wichtiger Wegweiser hier ist die Studie "Trends und Strategien in Logistik und Supply Chain Management" der Bundesvereinigung Logistik (BVL) - unter der wissenschaftlichen Leitung von Professor Wolfgang Kersten (Autor des Artikels), Leiter des Instituts für Logistik und Unternehmensführung an der TU Hamburg. Sie zeigt auf, welche Trends und Strategien in Logistik und Supply Chain Management in Zukunft für die Akteure in der Logistik maßgeblich werden. Für die Studie wurden über 300 Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung von Februar bis Anfang März 2020, also noch vor Beginn des Corona-Lockdowns, befragt. Hier die wesentlichen Kernaussagen der Studie.

Digitalisierung von Geschäftsprozessen

Handlungsdruck sehen die befragten…

Dieser Inhalt gehört zu
verkehrsRUNDSCHAU plus.

Als VerkehrsRundschau-Abonnent
haben Sie kostenfreien Zugriff.
Das Online-Profiportal.
Einfach. Effizient. Arbeiten.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special UNTERNEHMENSFÜHRUNG.

1000px 588px

Unternehmensführung, Trends & Innovationen