Neue Markenstrategie: Aus dem Lkw-Vermieter Euro-Leasing wird jetzt MAN Rental

©Euro-Leasing

"Aus einem Guss"

Ganzheitlicher Markenauftritt, Portfolioerweiterung, mehr digitale Services: Geschäftsführer Gerhard Künne und Benedikt Middendorf, Leitung Strategie, Business Development und Kommunikation, haben mit Euro-Leasing viel vor.

Einiges neu machte der Sommer 2020 bei Euro-Leasing: Armin Hofer übernahm nach drei Jahren an der Spitze des Truckvermieters im Volkswagen-Konzern die Leitung der Abteilung Handelssteuerung, Finanzen und Compliance, sein Nachfolger Gerhard Künne trat am 1. August seinen neuen Job in Sittensen an. Auch Künne wechselte innerhalb des VW-Konzerns, zuvor war er für die Mobility Unit bei Volkswagen Financial Services tätig. Verstärkung erhält er von Benedikt Middendorf, der ebenfalls von der Konzernschwester in Braunschweig kam und bei Euro-Leasing die Leitung Strategie, Business Development & Kommunikation übernommen hat.

Im Videocall mit der VerkehrsRundschau stand das Duo bereitwillig Rede und Antwort - schließlich galt es, auf ein sehr besonderes Jahr zurückzublicken und wichtige Weichenstellungen für die Zukunft vorzustellen.

Zweigeteilte Corona-Auswirkungen

Aber zunächst ein Blick…

Dieser Inhalt gehört zu
verkehrsRUNDSCHAU plus.

Als VerkehrsRundschau-Abonnent
haben Sie kostenfreien Zugriff.
Das Online-Profiportal.
Einfach. Effizient. Arbeiten.

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special MIETE, KAUF & FINANZIERUNG VON NUTZFAHRZEUGEN UND LKW.

1000px 588px

Miete, Kauf & Finanzierung von Nutzfahrzeugen und Lkw, Unternehmensführung, MAN Trucks & Services