Tag der Verkehrssicherheit

Seit sieben Jahren startet immer am dritten Samstag im Juni unter dem Dach des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) bundesweit der Tag der Verkehrssicherheit.

Das Motto lautet: Jeder kann dazu beitragen, die Unfallzahlen zu senken. Hierzu sind bundesweit Organisationen, Städte, Unternehmen, soziale Einrichtungen und alle Interessierten aufgerufen, mit Veranstaltungen und Aktionen die Themen der Verkehrssicherheit den Menschen näher zu bringen.

Das bundesweite Angebot reicht von Thementagen über einen Tag der offenen Tür. Jeder kann selbst entscheiden, welche Aktion er wo anbieten möchte. Der DVR bietet auf der Internetplattform www.tag-der-verkehrssicherheit.de Hilfe bei der Organisation der einzelnen Veranstaltungen. Wer seinen Event in die diesjährige bundesweite Veranstaltungsübersicht packen möchte, kann eine E-Mail mit einer Kurzbeschreibung an tdv2011@bg-dvr.de schicken.
Lexikon Übersicht