Güterverkehrszentrum (GVZ)

Zum Teil staatlich geplante Konzentration von Logistikdienstleistern in einem Gebiet, um den Warenübergang zwischen Verkehrsträgern, z.B. Straße/Schiene, effizient durchzuführen. Hierbei sollte eine Reduzierung des Verkehrsaufkommens (der Fahrleistung gemessen in Tonnage multipliziert mit Kilometern) bei der Ver- und Entsorgung von Bündelungsgebieten gewährleistet werden.
Lexikon Übersicht