Grüne Logistik

Der Begriff „Grüne Logistik“ oder „Green Logistics“ wird zur Kennzeichnung von nachhaltigen und umweltschonenden Transport- und Logistikkonzepten verwendet. Die Wortschöpfung entstand Ende des 21. Jahrhunderts im Zuge der weltweit verstärkten Klimaschutzdebatte. Verschiedenste Wirtschaftsbranchen hatten sich im Rahmen dieser Diskussion zur Reduzierung von Treibhausgasen wie Kohlendioxid (CO2) verpflichtet. Beschrieben wurden diese Pläne und Bemühungen international mit Begriffen wie „Green IT“ oder „Green Production“. Daraus abgeleitet verwendeten die Logistikdienstleister den Begriff „Green Logistics“ beziehungsweise „Grüne Logistik“. (ak)

Mehr zum Thema Grüne Logistik finden Sie im Themen-Dossier "Grüne Logistik und Umweltschutz" unter http://www.verkehrsrundschau.de/dossier/gruene-logistik-umweltschutz-wiki
Lexikon Übersicht