Spezialseminar: Neue (Sozial-)Vorschriften | Neuer Smart Tachograph | Geiselwind

11.11.2021

  • Deutschland, Hotel Strohofer, Scheinfelderstr. 21, 96160 Geiselwind
  • SBS - SchulungBeratungService

Webseite

Seit dem 20.08.2020 gelten bereits die ersten neuen Vorschriften, andere treten sukzessive in Kraft. Die Pflicht zur Umrüstung auf den neuen Smart Tacho Version 2 wurde erheblich verkürzt. Vermeiden Sie Bußgelder durch fundierte Kenntnisse statt Mythen! Fallstrick „ausländische Fahrerlaubnisse“: Das Risiko für den Halter und Unternehmer ist immens und kann zum Entzug der Genehmigung führen.

Nicht vergessen:

Verstöße gegen die Tachographenverordnung 165/2014, sind als „sehr schwere Verstöße“ bewertet – Punkt 8: mangelhafte oder fehlende Schulung und Anweisung, sowie Punkt 17: fehlender Nachtrag. Drei „sehr schwere Verstöße“ pro Fahrer pro Jahr (im Durchschnitt) werden zu einem „schwersten Verstoß“ und können somit zum Entzug der Genehmigung führen.

Das in Deutschland einmalige Spezialseminar bringt Ihnen nachhaltigen Lernerfolg durch eine spannende Mischung von Theorie und Praxis. Hier werden keine Mythen, sondern fundierte Kenntnisse vermittelt und anhand der Rechtsgrundlagen belegt. Erleben Sie bei uns, was Sie sonst nur erzählt bekommen - an allen Fahrtenschreibern, die es auf dem Markt gibt!


11.11.2021 Webseite

  • Deutschland, Hotel Strohofer, Scheinfelderstr. 21, 96160 Geiselwind
  • SBS - SchulungBeratungService

Kontakt:

  • SBS - SchulungBeratungService
  • Tel. +49 (0) 75 53 / 2 19 40 04
  • Fax +49 (0) 75 53 / 2 19 40 05