© Toll Collect

Online-Seminar "Maut 2019: Neue Tarife und Einstellung von Gewichtsklassen"

23.01.2019

  • 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr
  • Deutschland
  • Springer Fachmedien München GmbH
  • Alle Geschäftsführer von Fuhrpark-, Transport- & Logistik-Unternehmen, Fuhrparkleiter, Disponenten, Fahrer

Anmelden

Die neuen Mautpreise ab Januar 2019 machen eine Auseinandersetzung mit dem Thema Lkw-Maut nötig.

Nicht nur die Ausweitung der Maut auf Bundesstraßen, sondern auch die neuen Mautsätze und die neuen Mitwirkungspflichten der Fahrer und die unterschiedlichen Möglichkeiten die Maut zu bezahlen irritieren immer noch so manchen Unternehmer und Fahrer.

Mit unserem VerkehrsRundschau Online-Seminar wollen wir zusammen mit unserem Kooperationspartner, dem BWVL, hier Abhilfe schaffen und Sie genau über die neuen Mautsätze, die Einbuchungsmöglichkeiten für die Maut und die korrekte Bedienung der OBUs informieren. Zu diesem Zweck haben wir für Sie eine Expertin mit ins Boot geholt: Claudia Steen von Toll Collect wird sich ausführlich Ihren Fragen widmen.

Für alle Abonnenten der VerkehrsRundschau und Mitglieder des BWVL ist dieses Online-Seminar kostenfrei. Reguläre Teilnahmegebühr netto 79,- € zzgl. MwSt.

Termin: 23. Januar 2019, 13.30-14.30 Uhr
Referent: Claudia Steen, Toll Collect
Moderation: Marijke Hage, VerkehrsRundschau

Themenschwerpunkte werden sein

  • Vorstellung der neuen Maut 2019
  • Vorstellung der veränderten Einbuchungswege seit Mitte 2018
  • Wichtige Rubriken im Kunden-Portal
  • Richtige Handhabung der OBUs
  • Abrechnungen der Mautkosten: Möglichkeiten und Tipps

Was ist ein Online-Seminar?
Ein Online-Seminar findet über das Internet statt. Sie nehmen teil, indem Sie sich von Ihrem eigenen PC aus in einen virtuellen Seminarraum einloggen. Dort sehen Sie den Referenten und bekommen wichtige Charts eingeblendet. Der Moderator führt durch die Veranstaltung. Mit Hilfe einer Chat-Funktion haben Sie die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen.

Ablauf
Rechtzeitig vor der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer von uns die Zugangsdaten und Informationen zum Log-In per E-Mail. Kurz vor Beginn der Veranstaltung um 13:30 loggen Sie sich bitte ein.

Die Vorteile des Online-Seminars

  • Topaktuelle Themen
  • Keine Anfahrts- und Übernachtungskosten
  • Geringer Zeitaufwand: Ihnen geht keine wertvolle Arbeitszeit verloren!
  • Sie können ganz bequem und ortsunabhängig an dem Seminar teilnehmen: Am Arbeitsplatz, zu Hause oder sogar im Urlaub - Sie brauchen lediglich einen PC mit Internetzugang und Lautsprecher bzw. Kopfhörer
  • Sie können eigene Fragen stellen: Über eine Chat-Funktion können Sie direkt mit dem Referenten in Austausch treten

23.01.2019 Anmelden

  • 13:30 Uhr bis 14:30 Uhr
  • Deutschland
  • Springer Fachmedien München GmbH
  • Alle Geschäftsführer von Fuhrpark-, Transport- & Logistik-Unternehmen, Fuhrparkleiter, Disponenten, Fahrer

Kontakt:

  • Springer Fachmedien München GmbH
  • Tel. 089/203043-1264
  • Fax 089/203043-32030


Ziel unserer Veranstaltung ist es, Ihnen die wichtigsten Fragen zu den neuen Mautsätzen, der Einstellung der Gewichtsklassen auf den OBUs und dem Kunden-Portal näher zu bringen.

Alle Geschäftsführer von Fuhrpark-, Transport- & Logistik-Unternehmen, Fuhrparkleiter, Disponenten, Fahrer

Themenschwerpunkte werden sein

  • Vorstellung der neuen Maut 2019
  • Vorstellung der veränderten Einbuchungswege seit Mitte 2018
  • Wichtige Rubriken im Kunden-Portal
  • Richtige Handhabung der OBUs
  • Abrechnungen der Mautkosten: Möglichkeiten und Tipps

Deutschland

Für alle Abonnenten der VerkehrsRundschau und Mitglieder des BWVL ist dieses Online-Seminar kostenfrei.

Gilt nur für einen Teilnehmer pro Abonnement. Weitere Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen werden mit einem Sonderpreis von netto 49,00 € zzgl. 9,31 € MwSt. berechnet.

Die reguläre Teilnahmegebühr ohne Abonnement beträgt netto 79,00 € zzgl. 15,01 € MwSt.