© Uta Sabath

Online-Seminar "IMDG Code: Dokumentation und Kennzeichnung"

19.10.2020

  • 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
  • Deutschland, Online-Seminar
  • Springer Fachmedien München GmbH
  • Alle Unternehmen, die gefährliche Güter im Seeverkehr zur Beförderung anbieten.

Anmelden

Gefahrgut im Seeverkehr hat etwas andere Gesetze als die Vorschriften im ADR. Die Notwendigkeiten hinsichtlich der Dokumentation und der Kennzeichnung sowie die Fallstricke werden Ihnen durch die praxiserfahrene Referentin nähergebracht.

Ziel des Online-Seminars ist, die einzelnen Schritte für die Dokumentation und Kennzeichnung im Seeverkehr darzustellen und Probleme in der Praxis zu zeigen. Mit dem schrittweisen Ausfüllen einer Beispiel-IMO-Erklärung werden die notwendigen Angaben zum korrekten Ausfüllen der IMO-Erklärung für gefährliche Güter im Seeverkehr gezeigt. Darauf aufbauend erläutern wir die Unterschiede der Kennzeichnung im Seeverkehr.

Termin: 19. Oktober 2020, 10:00 - 11:00 Uhr
Referent: Uta Sabath, Uta Sabath Gefahrgutberatung, Bielefeld
Moderation: Daniela Schulte-Brader, Redakteurin Gefahr/gut

Was ist ein Online-Seminar? 

Ein Online-Seminar findet über das Internet statt. Sie nehmen teil, indem Sie sich von Ihrem eigenen PC aus in einen virtuellen Seminarraum einloggen. Dort sehen Sie den Referenten und bekommen wichtige Charts eingeblendet. Der Moderator führt durch die Veranstaltung. Mit Hilfe einer Chat-Funktion haben Sie die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen.

Ablauf 

Rechtzeitig vor der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer von uns die Zugangsdaten und Informationen zum Log-In per E-Mail. Kurz vor Beginn der Veranstaltung um 10:00 Uhr loggen Sie sich bitte ein.

19.10.2020 Anmelden

  • 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
  • Deutschland, Online-Seminar
  • Springer Fachmedien München GmbH
  • Alle Unternehmen, die gefährliche Güter im Seeverkehr zur Beförderung anbieten.

Kontakt:

  • Springer Fachmedien München GmbH
  • Tel. 089/203043-1264
  • Fax 089/203043-32030


Ziel unserer Veranstaltung ist, die einzelnen Schritte für die Dokumentation und Kennzeichnung im Seeverkehr darzustellen und Probleme in der Praxis zu zeigen. Mit dem schrittweisen Ausfüllen einer Beispiel-IMO-Erklärung werden die notwendigen Angaben zum korrekten Ausfüllen der IMO-Erklärung für gefährliche Güter im Seeverkehr gezeigt. Darauf aufbauend erläutern wir die Unterschiede der Kennzeichnung im Seeverkehr.

Alle Unternehmen, die gefährliche Güter im Seeverkehr zur Beförderung anbieten.

  • Rechtliche Grundlagen GGVSee
  • Trennvorschriften – ohne die Beachtung dieser geht gar nichts
  • Aufbau des Beförderungsdokuments (IMO-Erklärung)
  • Kennzeichnung Versandstücke und Güterbeförderungseinheiten

Deutschland, Online-Seminar

Teilnahmegebühr
Für Abonnenten von "fokus Gefahr/gut" ist das Online-Seminar kostenlos. Gilt nur für einen Teilnehmer pro Abonnement. Weitere Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen werden mit einem Sonderpreis von brutto 58,31 € (netto 49,00 € zzgl. 9,31 € MwSt.) berechnet.

Die reguläre Teilnahmegebühr ohne Abonnement beträgt brutto 94,01 € (netto 79,00 € zzgl. 15,01 € MwSt.).