4. Interdisciplinary Conference on Production, Logistics and Traffic (ICPLT)

27.03.2019 - 28.03.2019

  • Dortmund
  • TU Dortmund, Institut für Transportlogistik (ITL) und TU Darmstadt, Institut für Verkehr, Lehrstuhl für Wirtschaftsverkehr

Webseite

Am 27. und 28. März 2019 lädt Prof. Dr.-Ing. Uwe Clausen, Leiter des Instituts für Transportlogistik (ITL), gemeinsam mit seinen Co-Chairmen der TU Dortmund und TU Darmstadt zur 4. Interdisciplinary Conference on Production, Logistics and Traffic (ICPLT) an der TU Dortmund ein. Im Fokus der Konferenz steht der gewerbliche Transport und seine Schnittstellen zu Produktion, Logistik und Gesellschaft. Hierzu werden im Rahmen der Konferenz technische und methodische Innovationen und die daraus resultierenden Wandlungsprozesse und Herausforderungen in 30-minütigen Vorträgen vorgestellt. Zudem beleuchten Prof. Dr. Dr. h.c. Michael ten Hompel und Dr. Ivan Sanchez-Diaz in Keynotes akutelle und zukünftige Entwicklungen in Produktion, Logistik und Verkehr. Die Konferenz bietet zudem ausreichende Möglichkeiten die daraus resultierenden Potenziale und Risiken im persönlichen Gespräch zu erörtern.

Die Konferenz richtet sich an Experten aus anwendungsorientierter Forschung und Vertreter der wirtschaftlichen Praxis sowie der Politik und Behörden aus den Bereichen Produktion, Logistik und Verkehrsplanung. Eine Anmeldung über die Konferenz-Website ist bis zum 17. März 2019 möglich.
Weitere Informationen und Anmeldung über die Konferenz-Website.

27.03.2019- 28.03.2019 Webseite

  • Dortmund
  • TU Dortmund, Institut für Transportlogistik (ITL) und TU Darmstadt, Institut für Verkehr, Lehrstuhl für Wirtschaftsverkehr

Kontakt:

  • TU Dortmund, Institut für Transportlogistik (ITL) und TU Darmstadt, Institut für Verkehr, Lehrstuhl für Wirtschaftsverkehr
  • Leonhard-Euler-Straße 2
  • 44227 Dortmund
  • Tel. +49 (0)231 755 - 7816