4. Interdisciplinary Conference on Production, Logistics and Traffic (ICPLT)

27.03.2019 - 28.03.2019

  • Dortmund
  • TU Dortmund, Institut für Transportlogistik (ITL) und TU Darmstadt, Institut für Verkehr, Lehrstuhl für Wirtschaftsverkehr

Webseite

Gewerblicher Transport – Essentielle Schnittstelle für Produktion, Logistik und Gesellschaft

Am 27. und 28. März 2019 lädt Prof. Dr.-Ing. Uwe Clausen, Leiter des Instituts für Transportlogistik (ITL), gemeinsam mit seinen Co-Chairmen der TU Dortmund und TU Darmstadt zur 4. Interdisciplinary Conference on Production, Logistics and Traffic (ICPLT) an der TU Dortmund ein. Im Fokus der Konferenz steht der gewerbliche Transport und seine Schnittstellen zu Produktion, Logistik und Gesellschaft. Hierzu werden im Rahmen der Konferenz technische Innovationen und die daraus resultierenden Wandlungsprozesse und Herausforderungen diskutiert. Vor allem die Digitalisierung wirkt sich auf Kommunikationswege und Logistikprozesse aus, aber auch auf die Präferenzen der Konsumenten. Die dadurch entstehenden Potenziale und Risiken werden gemeinsam mit den Teilnehmern auf der ICPLT erörtert.

Experten aus anwendungsorientierter Forschung und Vertreter der wirtschaftlichen Praxis haben die Möglichkeit, ihre Beiträge als Paper bis zum 30. Juni 2018 unter icplt2019@itl.tu-dortmund.de einzureichen und an der Konferenz aktiv mitzuwirken.

27.03.2019- 28.03.2019 Webseite

  • Dortmund
  • TU Dortmund, Institut für Transportlogistik (ITL) und TU Darmstadt, Institut für Verkehr, Lehrstuhl für Wirtschaftsverkehr

Kontakt:

  • TU Dortmund, Institut für Transportlogistik (ITL) und TU Darmstadt, Institut für Verkehr, Lehrstuhl für Wirtschaftsverkehr
  • Leonhard-Euler-Straße 2
  • 44227 Dortmund
  • Tel. +49 (0)231 755 - 7816