Dienstag, 27. Juni 2017
Logo druckbar

21.04.2017Transport + Logistik | Inland

email drucken

premiumZwei neue Spitzenkräfte bei Seifert Logistics

Oliver Rupps und Holger Hartung verstärken nach dem Ausscheiden von Thomas Hüttemann ab Mai die Geschäftsleitung des Logistikdienstleisters um Harald Seifert.
Oliver Rupps

Oliver Rupps ist ab 1. Mai Geschäftsbereichsleiter Unternehmensentwicklung bei Seifert Logistics

Foto: Hansa Meyer Global

Ulm. Die Seifert Logistics Group verstärkt ab dem 1. Mai ihre Geschäftsleitung mit Oliver Rupps (54) und Holger Hartung (53). Wie das Logistikunternehmen am Freitag mitteilte, unterstützen die beiden neuen Führungskräfte künftig Inhaber und Geschäftsführer Harald Seifert. Das Duo ersetzt Thomas Hüttemann, der die Seifert Logistics Group nach etwas mehr als einem Jahr aus persönlichen Gründen kürzlich verlassen hat.

Oliver Rupps wird sich als Geschäftsbereichsleiter Unternehmensentwicklung der schnell wachsenden Seifert Logistics Group annehmen. Seifert-Personalchef Dario Dante Oncsak: „Wir sind im letzten Jahr allein um 650 Mitarbeiter an unterschiedlichen Standorten gewachsen. Das setzt auch die Neujustierung des ein oder anderen strategischen Prozesses voraus.“ Als studierter Betriebswirt sammelte Rupps in der Automobilindustrie bei Daimler, als Vorstand und Geschäftsführer in der Industrie und im Handel sowie in der Logistik (unter anderem bei Hansa Meyer Global, Trans-o-flex und Spedition Steinle) nationale wie internationale Erfahrung.

Den Geschäftsbereich Logistik verantwortet künftig Holger Hartung. Auch er wird zugleich Mitglied in der Geschäftsleitung. Damit wird die Seifert Logistics Group nach eigenen Angaben den wachsenden Aufträgen im Bereich Kontraktlogistik mit einem Automotive-Schwerpunkt gerecht. Hartung sammelte in Geschäftsführerfunktion über viele Jahre internationale Automotive Logistikerfahrung in Europa, Asien sowie in Süd- und Nordamerika. (ag)

Mehr zum Thema: Seifert Logistics

E-Mail an die Redaktion:  Zum Kontaktformular

Kriminalität in Spedition und Logistik

THEMA DER WOCHE

Kriminalität und Sicherheit in Transport & Logistik

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu den Themen Diebstahl, Korruption, Betrug, Piraterie und Terror in Transport, Spedition und Logistik. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Pflicht-Unterweisungen online absolvieren

Gesetzliche Anforderungen sind Pflicht: Wie sich VerkehrsRundschau-Abonnenten und ihre Mitarbeiter dafür erfolgreich online rüsten können.

089-203043 000