Donnerstag, 30. Juni 2016
Logo druckbar

26.01.2016Transport + Logistik │ Ausland

premium email drucken

premiumUSA: Atlas Air übernimmt DHL-Dienstleister Southern Air

Der Preis für die Übernahme liegt bei rund 110 Millionen US-Dollar. Die Zustimmung der Regulierungsbehörde gilt als sicher.
Atlas Air

Atlas Air übernimmt Southern Air

Foto: Atlas Air

New York. Die US-Frachtfluggesellschaft Atlas Air Worldwide Holdings wird den Konkurrenten und DHL-Dienstleister Southern Air Holdings übernehmen. Der Preis für die Übernahme liege bei rund 110 Millionen US-Dollar (knapp 102 Millionen Euro), wie die beiden Fluggesellschaften auf ihren jeweiligen Internet-Seiten mitteilen. Die Zustimmung der US-Regulierungsbehörde zu der Übernahme stehe noch aus, gelte aber als sicher.

Southern Air aus dem US-Bundesstaat Kentucky besitzt zurzeit zehn Frachtflugzeuge: fünf Boeing 737-400Fs und fünf 777Fs, die auf Leasing-Basis (ACMI) weltweit für DHL Express fliegen.

Atlas Air wird seine Flotte durch die Eingliederung dieser Flugzeuge auf 75 erhöhen. Das in New York beheimatete Unternehmen erwartet durch die Übernahme jährliche Mehreinnahmen von rund 100 Millionen US-Dollar (gut 92,5 Millionen Euro). Das sei möglich, weil die Aktivitäten der beiden Fluggesellschaften sich ergänzen und nicht überschneiden würden. (kw)

Seefracht

THEMA DER WOCHE

Seefracht & Häfen (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu Transport- und Logistikdienstleistungen sowie Verladerstrategien im Bereich Seefracht, Containerverkehr und Seehafenlogistik. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000