Freitag, 27. Mai 2016
Logo druckbar

19.01.2016Transport + Logistik │ Ausland

email drucken

premiumUS-Fluggesellschaft Delta profitiert von billigem Treibstoff

Die US-Fluggesellschaft hofft für 2016 auf eine bessere Profitabilität wegen niedrigerer Kerosinpreise.
Delta

Delta konnte zum Jahresende einen Gewinn verbuchen

Foto: Delta

Atlanta. Der US-Fluggesellschaft Delta kommen die deutlich gesunkenen Treibstoffkosten zugute. Unter dem Strich stand im vierten Quartal ein Gewinn von 980 Millionen US-Dollar, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Vor einem Jahr hatte die Airline noch einen Verlust von 712 Millionen Dollar ausgewiesen.

Allerdings sank der Umsatz nicht zuletzt wegen der Dollar-Stärke im Schlussquartal um 1,5 Prozent auf 9,5 Milliarden Dollar. Trotz der globalen wirtschaftlichen Herausforderungen sieht sich der Konzern für das erste Quartal des neuen Jahres gut gerüstet: Zwar erwartet Delta etwas fallende Durchschnittserlöse, die Profitabilität dürfte sich aber unter anderem wegen niedrigerer Kerosinpreise verbessern. (dpa)

THEMA DER WOCHE

Umweltranking & Label Green Truck, Green Van und Green Light Truck

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zum Umweltranking Green Truck und Green Van. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000