Mittwoch, 26. Juli 2017
Logo druckbar

19.05.2017Recht + Geld

email drucken

premiumUrteil: Schadensteilung bei Unfall auf Autobahnabfahrt mit Gabelung

Stoßen auf einer Autobahnabfahrt in einer Gabelung zwei Fahrzeuge zusammen, kommt eine hälftige Schadensteilung in Betracht, wenn beide Fahrer eine Mitschuld an der Kollision haben.
Deutsche Gesetze, Schönfelder, Richter, Urteil, Recht

Der Verkehrsunfall sei in diesem Fall, so der zuständige Senat, von beiden Fahrzeugführern mitverschuldet worden, dies rechtfertige eine 50-prozentige Haftungsquote.

Foto: Ulrich Baumgarten/picture-alliance

Hamm. Stoßen auf einer Autobahnabfahrt in einer Gabelung zwei Fahrzeuge zusammen, kommt eine hälftige Schadensteilung in Betracht. Darauf wies kürzlich das Oberlandesgericht Hamm hin. Beide am Verkehrsunfall beteiligten Fahrzeuge waren in diesem Fall von der Autobahn abgefahren. In der Abfahrt hatte sich die Straße gegabelt, ohne dass es eine Vorfahrtregelung gab. Es war zur streifenden Kollision gekommen, als die Vorausfahrende A auf die rechte Fahrspur wechseln und die Nachfahrende B ihn rechts überholen wollte.

Weil der Unfall von beiden Verkehrsteilnehmern mitverschuldeten worden war, hafteten die Fahrzeughalter für den dadurch entstandenen Schaden jeweils zu 50 Prozent. Denn A hatte seiner Rückschaupflicht nicht genügt, außerdem hätte er den Blinker setzen müssen. B wiederum durfte das Fahrzeug von A nicht rechts überholen, weil dieser nicht angezeigt hatte, dass er etwa nach links fahren wollte. (ctw/ag)

Urteil vom 03.06.2016
Aktenzeichen 7 U 14/16   

Mehr zum Thema: Straßenverkehrsrecht & StVO

E-Mail an die Redaktion:  Zum Kontaktformular

LNG Hellmann

THEMA DER WOCHE

Gas-Antrieb (CNG, LNG, LPG) für Lkw und Transporter

Aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte und Fahrzeugtests zum Thema Lkw und Transporter mit den Gasantrieben CNG, LNG und LPG. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Pflicht-Unterweisungen online absolvieren

Gesetzliche Anforderungen sind Pflicht: Wie sich VerkehrsRundschau-Abonnenten und ihre Mitarbeiter dafür erfolgreich online rüsten können.

Studien + Dokumente

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Fahreranweisung Ladungssicherung beim Transport von Baumaschinen

Ladungssicherung ist ein sehr komplexes Thema mit vielen Fallstricken, und verhält sich für die Sicherung von Baumaschinen ganz anders als bei normaler Ladung! Mit der Fahreranweisung sind die Fahrer gut informiert.

Gesetze und Vorschriften

Wir haben, was Sie suchen!

Alle wichtigen News und interessante Hintergründe zu über 500 Themen finden Sie in den Dossiers der VerkehrsRundschau

Digitaler Tachograf
Lang-Lkw – Maße und Gewichte
Lenk- und Ruhezeiten
Lkw-Fahrverbote
Steuern & Abgaben bei Speditionen
Straßenverkehrsrecht & StVO
Transport-, Speditions- & Logistikrecht
Umweltrecht & Gefahrgut
Wirtschaftsrecht & Verträge
Zollrecht & Außenhandel

Nutzen Sie auch die kostenlose E-Mail-Alert-Funktion "Thema beobachten"

089-203043 000