Donnerstag, 27. November 2014

Termine



Termine finden

Stichworte
Datum:
Land

Suchen Termin buchen
 
Termin: 09.01.2015 Veranstalter: VerkehrsRundschau und Gefahr/gut, Springer Fachmedien München GmbH
Ort: ortsunabhängig

Online-Seminar "Versand von Lithiumbatterien im Luftverkehr"

Beschreibung:

Als Energielieferant für elektrische und elektronische Geräte, aber auch für Elektrofahrzeuge sind Lithiumbatterien nach heutigem Entwicklungsstand unübertroffen.

Das Problem: Lithiumbatterien, gleich ob in Metall- oder Ionen-Ausführung, sind Gefahrgut und müssen als solches verpackt, gekennzeichnet und befördert werden. Hersteller und Händler als Versender sowie Transporteure sind aus diesem Grund verpflichtet, sich über die aktuellen Vorschriften zu informieren, sie umzusetzen und ihre Mitarbeiter entsprechend zu schulen.

Wofür der Versender verantwortlich ist, welche Freistellungsmöglichkeiten es beim Versand gibt und wie der Transport defekter Batterien abgewickelt werden kann, sind deshalb nur einige der vielen Fragen, die bei unserem Online-Seminar geklärt werden.


Zielgruppe:

Hersteller, Handelsunternehmen, Lager- und Logistikdienstleister, Geschäftsführer, Logistik- und Versandleiter, leitende Angestellte aus Speditionen und Transportunternehmen, Gefahrgutbeauftragte und -verantwortliche


Anschrift:

VerkehrsRundschau und Gefahr/gut, Springer Fachmedien München GmbH
Aschauer Straße 30
81549 München

Tel.: 089/203043-1285 www.verkehrsrundschau.de/events
Fax: 089/203043-2371 events@springer.com
Mehr Infos
Termin: 15.01.2015 Veranstalter: VerkehrsRundschau, Springer Fachmedien München GmbH
Ort: München Land: Deutschland

Praxisseminar "Das Mindestlohngesetz richtig umsetzen"

Beschreibung:

Der flächendeckende Mindestlohn ist beschlossene Sache. Ab dem 1. Januar 2015 haben alle Arbeitnehmer über 18 Jahren ein Recht auf 8,50 Euro brutto pro Stunde. Die gesetzliche Lohnuntergrenze birgt sowohl für Speditions- und Transportunternehmen als auch für die verladende Wirtschaft Stolperfallen – zum Beispiel die Generalunternehmerhaftung.

Unsere Rechtsexperten beantworten die wichtigsten Fragen zum neuen Mindestlohngesetz und erläutern, wie man es im Geschäftsalltag richtig umsetzt.


Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer und Inhaber von Speditions- und Transportunternehmen, Entscheider in Industrie und Handel, kaufmännische Leiter und Lagerleiter sowie Verantwortliche in Personal- und Rechtsabteilungen.


Anschrift:

VerkehrsRundschau, Springer Fachmedien München GmbH
Aschauer Straße 30
81549 München

Tel.: 089/203043-1285 www.verkehrsrundschau.de/events
Fax: 089/203043-2371 events@springer.com
Mehr Infos
Termin: 03.02.2015 Veranstalter: Gefahr/gut
Ort: Frankfurt/Main Land: Deutschland

Fachkonferenz „Elektroaltgeräte mit Lithiumbatterien“

Beschreibung:

Im Rahmen der Veranstaltung erfahren Sie u.a. den aktuellen Stand der Vorschriften des Elektrogesetzes, die Umsetzung und Ziele in der kommunalen Entsorgung sowie Erfahrungen aus der Kontrollpraxis.


Zielgruppe:

Die Fachkonferenz wendet sich an öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger, Entsorgungsfachbetriebe, Elektro- und Elektronikgerätehersteller, Sachverständige, Umweltbeauftragte, Kontrollbehörden, Verpackungshersteller, Logistikdienstleister, Handelsunternehmen.


Anschrift:

Gefahr/gut
Aschauerstraße 30
81549 München

Tel.: 089/203043-1285 www.gefahrgut-online.de/events
Fax: 089/203043-2371 events@springer.com
Mehr Infos
Termin: 04.02.2015 - 06.02.2015 Veranstalter: FRUIT LOGISTICA - Messe Berlin GmbH
Ort: Berlin Land: Deutschland

FRUIT LOGISTICA 2015

Beschreibung:

Einmal im Jahr ist Berlin die Welthauptstadt des Frucht- und Gemüsehandels. Als Leitmesse für „Fresh Produce“ wird die FRUIT LOGISTICA von Topentscheidern aus allen Kontinenten besucht, die diese drei Tage zur Intensivierung ihrer Geschäftsbeziehungen und zum Ausbau ihres Know-hows nutzen. Die FRUIT LOGISTICA bietet mit der Abbildung der gesamten Wertschöpfungskette vom Produzenten bis zum Einzelhändler ein weltweit einzigartiges Forum. Innovative Produkte, Technologien und Dienstleistungen rund um den Frischfruchthandel, ein umfassender Marktüberblick, unzählige Gelegenheiten für internationale Geschäftskontakte sowie ein hochkarätiges Rahmenprogramm machen die FRUIT LOGISTICA zum Pflichttermin für alle Entscheider der Fruchthandelsbranche. FRUIT LOGISTICA 2015, 4. – 6. Februar, Berlin. Und an 365 Tagen im Web unter http://www.fruitlogistica.de – mit dem VIRTUAL MARKET PLACE® und allen Infos zu Services, Themen und Innovationen.


Anschrift:

FRUIT LOGISTICA - Messe Berlin GmbH
Messedamm 22
14055 Berlin

Tel.: +49(0)30-3038-2048 www.fruitlogistica.de
Fax: +49(0)30-3038-2063 fruitlogistica@messe-berlin.de
Mehr Infos
Termin: 04.02.2015 - 05.02.2015 Veranstalter: Gefahr/gut
Ort: Frankfurt/Main Land: Deutschland

Fachkonferenz „Lithiumbatterien in der Logistik“ und Seminar „Transport und Lagerung von Lithiumbatterien“

Beschreibung:

Im Rahmen der Veranstaltung erfahren Sie u.a. den aktuellen Stand der Vorschriften und künftige Entwicklungen für den Straßenverkehr, den Stand zum Transport beschädigter Lithiumbatterien sowie Vor- und Nachteile von Gefahrenabwehrmaßnahmen.


Zielgruppe:

Die Fachkonferenz und das Seminar wenden sich an Geschäftsführer, Inhaber, Logistik- und Versandleiter, Technikleiter, Einkäufer, leitende Angestellte aus Speditionen und Transportunternehmen, Batteriehersteller, Gerätehersteller, Gefahrgutverantwortliche, Kontrollorgane, Umweltauditoren sowie an Transport-/Versandleiter der verladenden Industrie.


Anschrift:

Gefahr/gut
Aschauerstraße 30
81549 München

Tel.: 089/203043-1285 www.gefahrgut-online.de/events
Fax: 089/203043-2371 events@springer.com
Mehr Infos
Weiter
1 | 2
8 Termine [1 bis 5]

Neueste Meldungen

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Digitale Kontrollgeräte in der Praxis

Dieses Praxisbuch enthält die notwendigen Informationen für Fahrer, Unternehmer und Fuhrparkleiter im Umgang mit dem digitalen Kontrollgerät. Die im Buch behandelten Fragen und Probleme kommen aus der direkten Schulungspraxis und werden leicht verständlich und anhand von über 400 Abbildungen erklärt.

Services

KEP-Cockpit Lagerlogistik KEP-Express