Samstag, 19. August 2017

Studien + Dokumente

Toll Collect, Autobahn, Lkw
06.08.2012

DB Research: Nutzfahrzeuge

Die deutsche Nutzfahrzeugindustrie hat die Krise von 2009 zwar gut überstanden, dennoch bleibt das Marktumfeld aber vorerst schwierig. Produktion, Exporte und die Neuzulassungen von Nutzfahrzeugen dürften 2012 schrumpfen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Marktuntersuchung der Deutsche Bank Research.

download  › Download (PDF | 318.9 KB)

02.07.2012

Vergleichstest Ladekrane

Im Vergleichstest Ladekrane der VerkehrsRundschau testet die Redaktion zusammen mit Experten aus der Praxis im Jahr 2012 vier Krane der 18- bis 21-mt-Klasse.

download  › Download (PDF | )

Designstudie LKW
21.03.2012

Designkonzept für verbesserte Crasheigenschaften beim LKW

Die Studie „Concept Design of a Crash Management System for Heavy Goods Vehicles” wurde von der Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen (FKA) in Aachen erstellt. Auftraggeber der Untersuchung sind die in Brüssel ansässige Umweltorganisation Transport & Environment (T&E) und die Europäische Aluminium-Vereinigung.

Sie fordern, dass Fahrerhäuser von LKW in Zukunft standardmäßig 80 Zentimeter länger als bisher sein sollten, dafür aber im Frontalbereich abgerundete Formen besitzen, um Risiken bei Unfällen zu verringern und Treibstoff zu sparen. Die beiden Lobby-Gruppen stützen sich dabei auf die Ergebnisse der FKA-Studie. 80 Zentimeter haben sich demnach als die ideale Länge erwiesen bei der Zielsetzung, die Aerodynamik des Frontbereichs zu steigern, seine Funktion als Knautschzone zu verbessern, den LKW aber nicht unnötig weit nach Vorne zu verlängern. Um 50 Prozent könne die Zahl der tödlichen Unfälle mit LKW-Beteiligung in der EU verringert werden, was nach aktuellen Zahlen jährlich zwischen 3200 und 3800 geretteten Menschenleben bedeute.


download  › Download (PDF | 6.0 MB)

Konjunktur Transportgewerbe
04.02.2012

Die Zukunft der Nutzfahrzeugbranche

Nachhaltige Verbesserung der Profitsituation in unsicheren Zeiten, verstärkte Globalisierung, umweltfreundliche Trucks oder innovative LKW-Vernetzung, die Nutzfahrzeughersteller stehen vor großen Herausforderungen.Die Studie von Oliver Wyman "Commercial Verhicles 2020: Going Green, Growing Global" hat die Lösungsansätze hiefür definiert: Größenvorteile müssten konsequenter in Gewinne umgemünzt und mit einer Emerging Market Strategy 2.0 neue Wachstumsmörkte erobert werden. Außerdem müsste die Entwicklung alternativer Antriebe für den "grünen" LKW vorangetrieben und eine Spitzenposition beim Connected Truck gesichert werden. Zugleich gelte es, so die Studie, in den etablierten Märkten mit einem hochwertigen, differenzierten Lösungsangebot Mehrwert für den Kunden zu schaffen und ihn so langfristig zu binden.

download  › Download (PDF | 96.4 KB)

02.02.2012

Die Messwerte des Kohlefaserkühlers

Mittlerweile laufen drei Kühlsattel aus Kohlefaser im Praxiseinsatz. Die hat das Konstruktionsbüro TTT mit aufäendiger Messtechnik ausstaffiert, die bislang keine besonderen kritischen Daten aufnehmen musste. Einen breiten Auszug dieser Datensätze finden Sie hier.

download  › Download (PDF | 371.7 KB)

02.02.2012

Profitipps und Adressen temperaturgefuehrte Transporte

Der Schwerunkt temperaturgefuehrte Transporte nennt die neuesten Trends der Branche und stellt die Neuheiten der jeweiligen Hersteller vor. Dazu gibt es wertvolle Tipps für Profis und ein umfassendes Adressverzeichnis. Die Tipps und das Adressverzeichnis finden sie hier.


download  › Download (PDF | 369.7 KB)

Studie zur Kraftstoffeffizienz
27.01.2012

Studie: Die Kraftstoffeffizienz von Nutzfahrzeugen optimieren

Steigende Dieselpreise und strengere Umweltanforderungen zwingen Unternehmer zu mehr Kraftstoffeffizienz. Die neue Studie „Die Kraftstoffeffizienz von Nutzfahrzeugen optimieren: Auf dem Weg ins Jahr 2020“ von Goodyear Dunlop zeigt Flottenbetreibern, was auf sie zu kommt und wie sich Diesel sparen lässt.

download  › Download (PDF | 3.2 MB)

Telematik
09.01.2012

Studie: Das erwarten Spediteure von einem Telematiksystem

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg hat in Zusammenarbeit mit der VerkehrsRundschau untersucht, was Spediteure und Transportunternehmer von Telematiksystemen erwarten.

Für die Studie wurden 116 Spediteure und Transportunternehmer zu ihren Forderungen bezüglich Leistung und Kosten von Telematiksystemen befragt. Von den Befragten nutzen 103 bereits ein Telematiksystem, 12 sind an der Nutzung eines solchen Systems interessiert. Ein Studienteilnehmer gab an, auf absehbare Zeit keinen Nutzen in Telematiksystemen zu sehen. Diese Unternehmen betreiben insgesamt 10.446 Fahrzeuge, wovon 8386 mit Telematik ausgerüstet sind.

Demnach liegen die Kosten für solche Systeme bei rund 60 Euro pro Monat und Fahrzeug. Nur wenige Unternehmen konnten ihre Ersparnisse beziffern, wenn, dann lagen diese im Durchschnitt bei 155 Euro im Monat. Als Hauptgrund für den Einsatz solcher Geräte nennen die Befragten bessere Prozessen in ihrem Unternehmen.

download  › Download (PDF | 940.8 KB)

22.12.2011

Who is Who Logistik 2012: Die Logistiktrends 2012

Das VerkehrsRundschau-Sonderheft „Who is Who Logistik 2012" (Beilage zur VR 51-52/2011 und hier als PDF-Download) enthält wieder eine Reihe von zukunftsweisenden Beiträgen. So erläutert beispielsweise Logistikkoordinator Andreas Scheuer (CSU), wie die Bundesregierung das Verkehrswachstum in den Griff bekommen will. Post-Chef Frank Appel erörtert, was Logistikunternehmen von der EU-Verkehrspolitik erwarten und Fraunhofer-Professor Michael ten Hompel beschreibt, wie Distributionszentren im Jahr 2020 aussehen werden.

download  › Download (PDF | 7.6 MB)

04.08.2011

Die Koffer von Nora Jones

Der Schwerpunkt Kofferfahrzeuge erklärt die neuesten Trends und in welcher Ausführung Nora Jones das Produkt eines deutschen Trailerherstellers für ihre Tournee nutzt. Außerdem enthält der Schwerpunkt einen Kompakttest der Kofferanhänger aus dem Humbaur-Programm und einen Vergleich zweier Produkte bei einem Vermieter. Dazu kommen Tipps für Praktiker und ein Adressverzeichnis der wichtigsten Anbieter.

download  › Download (PDF | 511.9 KB)

Zurück Weiter
1 | 2 | 3 | 4

Vorteil für Abonnenten

Pflicht-Unterweisungen online absolvieren

Gesetzliche Anforderungen sind Pflicht: Wie sich VerkehrsRundschau-Abonnenten und ihre Mitarbeiter dafür erfolgreich online rüsten können.

Themen-Dossier

Lkw Miete, Kauf, Finanzierung, Leasing

Lkw-Kauf und Miete

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Kauf, Miete und Finanzierung von Lkw und Transportern

Studien + Dokumente

  • Lang-Lkw: Positionspapier des DSLV
    Download
  • KBA-Prüfbericht „Abgaswerte von Dieselfahrzeugen“
    Download
  • Telematikintegrationsportale Studie 2016
    Download

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Fahreranweisung Ladungssicherung beim Transport von Baumaschinen

Ladungssicherung ist ein sehr komplexes Thema mit vielen Fallstricken, und verhält sich für die Sicherung von Baumaschinen ganz anders als bei normaler Ladung! Mit der Fahreranweisung sind die Fahrer gut informiert.

Themen-Dossier

Kühltransporte

Kühltransporte & Frischelogistik

Aktuelle News und Hintergründe zu Frischelogistik und Kühltransporte

Aktuelle Stellenangebote

Themen-Dossiers

Dossier Plus Wiki

Wir haben, was Sie suchen!

Über 500 Dossiers zu vielen Themen, Produkten und Unternehmen aus Transport, Spedition und Logistik

089-203043 000