Sonntag, 26. Oktober 2014

Studien + Dokumente

24.09.2014

TÜV Report Nutzfahrzeuge 2014

Mehr als 80 Prozent der schweren LKW bis 18 Tonnen haben in den vergangenen zwei Jahren ihre Hauptuntersuchung mängelfrei im ersten Anlauf geschafft. Das ist eines der Ergebnisse des TÜV LKW-Reports 2014, der unter Mitwirkung der VerkehrsRundschau entstanden ist.

download  › Download (PDF | 8.8 MB)

18.09.2014

IAA-Booklet: Alle Infos und Tipp zur Messe

München/Hannover. Mit der Ausgabe 38/2014 veröffentlicht die VerkehrsRundschau – das Wochenmagazin für Spedition, Transport und Logistik – ein Booklet mit allen wichtigen Informationen rund um die Messe IAA Nutzfahrzeuge 2014. Das Messe-Booklet der VerkehrsRundschau kann hier als PDF-Datei kostenlos heruntergeladen werden.

download  › Download (PDF | 2.8 MB)

04.09.2014

Kostenrechnung für Transporterflotten

PDF-Download mit den Kalkulationsschemen zum Beitrag „Kleine Fahrzeuge – große Rechnung“ aus der Magazinausgabe 36/2014 der Wochenzeitschrift VerkehrsRundschau.

download  › Download (PDF | 1.5 MB)

11.06.2014

Übersicht Tagfahrlicht-Pflicht in Europa

In insgesamt 22 europäischen Ländern gilt eine ganzjährig Lichtpflicht für Kraftfahrzeuge am Tage. In Deutschland und Frankreich gibt es keine Lichtpflicht, aber die Empfehlung, auch am Tag mit Licht zu fahren. Übersicht des ADAC zur Taglicht-Pflicht und den Bußgeldern beim Verstoß gegen die Vorschrift (Stand Juni 2014).


download  › Download (PDF | 1.6 MB)

05.06.2014

Studie: Marktübersicht Trailer-Telematik 2014

Eine aktuelle Studie der Dualen Hochschule Baden-Württemberg verrät, was aktuelle Systeme zur Trailer-Telematik derzeit leisten und kosten. Kostenloser PDF-Download zum VerkehrsRundschau-Artikel „Wo, wie, was - wieso, weshalb warum?“ aus der Ausgabe 23/2014.

download  › Download (PDF | 1.1 MB)

10.03.2014

Energieverbrauch bei LKW-Transporten 2014

Die aktuelle Verbrauchsliste auf Basis der VerkehrsRundschau-Fahrzeugtests zeigt, wie viel Energie (Diesel, Gas, Strom) Transporter, Anhänger-Züge, Solo-LKW, Sattelzüge und Lang-LKW verbrauchen (Euro 3, Euro 5 und Euro 6; 2,1 bis 60 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht). Energieangaben für leer und vollbeladene Transporte. Außerdem wird die Frage geklärt, ob Euro-6-Fahrzeuge mehr verbrauchen als die Euro-5-Vorgänger. (Stand März 2014)

download  › Download (PDF | 449.6 KB)

19.12.2013

Jahressonderheft „Who is Who Logistik 2014"

Welche Trends und Entwicklungen werden das Jahr 2014 prägen? Die VerkehrsRundschau lässt im großen Jahressonderheft „Who is Who Logistik“ wieder Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik in die Zukunft schauen. In ausführlichen Beiträgen erläutern zwanzig Autoren wichtige Themen aus den Bereichen Verkehrspolitik, Transport, Logistik und Lager.

download  › Download (PDF | 25.3 MB)

27.09.2013

TÜV Report Nutzfahrzeuge 2013

Der „TÜV Report Nutzfahrzeuge 2013 – Mängelreport LKW und Transporter“ des Verband der Technischen Überwachungs-Vereine (VdTÜV) und der VerkehrsRundschau zeigt, wie Vans, Transporter und LKW bei den TÜV-Hauptuntersuchungen abgeschnitten haben. Bei den schweren LKW werden alle führenden Hersteller bewertet, bei Transportern sind die Ergebnisse der 22 meistverkauften Fahrzeuge aufgelistet.


download  › Download (PDF | 11.6 MB)

27.06.2013

Kiesling Aerodynamik

Fahrzeugbauer Kiesling hat Tests zum Thema Aerodynamik unternommen. Der TÜV Süd hat die Prüfergebnisse begleitet und bestätigt.

download  › Download (PDF | 133.4 KB)

17.04.2013

Schlussbericht der Studie zur Schnittstelle Rampe

Die Studie „Schnittstelle Rampe – Lösungen zur Vermeidung von Wartezeiten“ wurde von der „hwh Gesellschaft für Transport- und Unternehmensberatung mbH“ unter der Leitung von Professor Paul Wittenbrink erstellt. Sie wurde vom Bundeverkehrsministerium in Auftrag gegeben.

download  › Download (PDF | 4.0 MB)

Weiter
1 | 2 | 3

Studien + Dokumente

  • TÜV Report Nutzfahrzeuge 2014
    Download
  • IAA-Booklet: Alle Infos und Tipp zur Messe
    Download
  • Kostenrechnung für Transporterflotten
    Download

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Digitale Kontrollgeräte in der Praxis

Dieses Praxisbuch enthält die notwendigen Informationen für Fahrer, Unternehmer und Fuhrparkleiter im Umgang mit dem digitalen Kontrollgerät. Die im Buch behandelten Fragen und Probleme kommen aus der direkten Schulungspraxis und werden leicht verständlich und anhand von über 400 Abbildungen erklärt.

Aktuelle Stellenangebote

IAA 2014

IAA Logo

Alles rund um die Messe IAA 2014

Unser Rückblick auf die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Nachrichten und Infos rund ums Branchenevent.