Donnerstag, 18. Dezember 2014
Mindestlohn, 8,50 Euro, Hand
16.12.2014

Mindestlohn: Vereinbarung minimiert Haftungsrisiko der Auftraggeber

Rechtsanwalt Benjamin Sokolovic hat eine Mustervereinbarung zur Verfügung gestellt, wonach der Auftragnehmer sich verpflichtet, den Auftraggeber von dessen Bürgenhaftung bezüglich eines Mindestlohnausgleichs gegenüber Dritten im Innenverhältnis freizustellen. Verschärfende Klauseln etwa zu Vertragsstrafen oder Kündigungsmöglichkeiten ließen sich noch ergänzen. Wem der vorletzte Passus zu streng oder unpraktisch erscheint, kann ihn auch streichen.

download  › Download (PDF | 188.0 KB)

8,50 Euro-Mindestlohn
05.12.2014

Exklusiv-Umfrage: Der Mindestlohn und seine Folgen in der Logistik

Die VerkehrsRundschau hat mit Unterstützung der Unternehmensberatung Bearing-Point eine Exklusiv-Umfrage unter Logistikdienstleistern und Verladern zu den Folgen des Mindestlohns gemacht. Demnach sagen 31 Prozent der Verlader, dass Aufträge nur noch die Dienstleister bekommen, die sich nachweislich an das Mindestlohngesetz halten.

download  › Download (PDF | 571.3 KB)

27.10.2014

Die neue LKW-Mauttabelle mit vier Achsklassen

Die VerkehrsRundschau hat eine neue Mauttabelle erstellt, die den aktuellen Gesetzentwurf des Bundes zur erneuten Änderung der LKW-Maut berücksichtigt. Demnach soll es zum 1. Oktober 2015 vier statt bisher zwei Achsklassen geben. Verlierer der erneuten Maut-Änderung sind schwere LKW der Klasse Euro 5/EEV.(Stand: 27.Oktober 2014)

download  › Download (PDF | 65.7 KB)

24.09.2014

TÜV Report Nutzfahrzeuge 2014

Mehr als 80 Prozent der schweren LKW bis 18 Tonnen haben in den vergangenen zwei Jahren ihre Hauptuntersuchung mängelfrei im ersten Anlauf geschafft. Das ist eines der Ergebnisse des TÜV LKW-Reports 2014, der unter Mitwirkung der VerkehrsRundschau entstanden ist.

download  › Download (PDF | 8.8 MB)

18.09.2014

Studie „Top- Logistik-Arbeitgeber 2014“

Im Rahmen der Studie „Top- Logistik-Arbeitgeber 2014“ wurden die Mitglieder des Young Logistics Clubs der VerkehrsRundschau zu ihren Wünschen und Vorlieben bei der Arbeitgeberwahl befragt und die 60 beliebtesten Logistik-Arbeitgeber aus Industrie, Handel und Logistikdienstleistung gerankt.

download  › Download (PDF | 2.5 MB)

18.09.2014

IAA-Booklet: Alle Infos und Tipp zur Messe

München/Hannover. Mit der Ausgabe 38/2014 veröffentlicht die VerkehrsRundschau – das Wochenmagazin für Spedition, Transport und Logistik – ein Booklet mit allen wichtigen Informationen rund um die Messe IAA Nutzfahrzeuge 2014. Das Messe-Booklet der VerkehrsRundschau kann hier als PDF-Datei kostenlos heruntergeladen werden.

download  › Download (PDF | 2.8 MB)

10.09.2014

Studie: Zukunft des Schienengüterverkehrs

Die deutschen Bahnen transportieren jährlich europaweit über 600 Mio. Tonnen Güter auf der Schiene. Gleichwohl liegt das Transportvolumen im Schienengüterverkehr in Deutschland nach wie vor deutlich unter dem Straßengüterverkehrsvolumen. Die vorliegende Marktexpertise der HSH Nordbank stellt die aktuelle und künftige Entwickung der Branche dar.

download  › Download (PDF | 393.3 KB)

04.09.2014

Kostenrechnung für Transporterflotten

PDF-Download mit den Kalkulationsschemen zum Beitrag „Kleine Fahrzeuge – große Rechnung“ aus der Magazinausgabe 36/2014 der Wochenzeitschrift VerkehrsRundschau.

download  › Download (PDF | 1.5 MB)

27.08.2014

Ratgeber Kontrollpraxis 4

Aktuelle Praxisfragen aus den Bereichen LKW-Kontrolle, Lenk- und Ruhezeiten, Arbeitsrecht sowie Ladungssicherung beantwortet wieder der VerkehrsRundschau-Ratgeber „Kontrollpraxis“.

download  › Download (PDF | 5.6 MB)

27.08.2014

BAG-Bericht Arbeitsmarkt Fahrzeugführer

Sechster Turnusbericht des Bundesamt für Güterverkehr (BAG) zur Arbeitsmarktsituation und zu den Arbeitsbedingungen bei Kraftfahrzeugführern, Schienenfahrzeugführern und Binnenschiffern (August 2014).

download  › Download (PDF | 723.4 KB)

Weiter
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Beliebteste Meldungen