Donnerstag, 23. Oktober 2014
Logo druckbar

26.09.2005

email drucken

premiumSchmitz Cargobull schafft über eine Milliarde Umsatz

Der LKW-Aufbauten- und Trailerhersteller übertrifft eigene Prognose und produziert mehr Fahrzeuge
Horstmar. Der LKW-Aufbauten- und Trailerhersteller Schmitz Cargobull AG, hat im Geschäftsjahr 2004/2005 die Milliardenhürde bei den Umsatzerlösen genommen. Die Umsatzprognose von knapp über einer Milliarde Euro Umsatz wurde mit 1,2 Milliarden Euro deutlich übertroffen. Wie das Unternehmen aus dem münsterländischen Horstmar mitteilte, stiegen damit sowohl der Umsatz um fast 30 Prozent als auch die Produktion der Fahrzeuge auf damit rund 36.000 im Vergleich zum Geschäftsjahr 2003/2004.

Ausschlaggebend für die deutlich gestiegenen Umsätze sei die im vergangenen Jahr stark gewachsene Transportbranche gewesen, die vor allem von der zum 1. Mai 2004 erweiterten Europäischen Union profitiert habe. „Nachdem zunächst für die neuen Osteuropa-Geschäfte schnell und viel investiert wurde, ist aber mittlerweile eine Sättigung eingetreten“, sagte Unternehmenssprecher Gerd Rohrsen zu den derzeit stagnierenden Umsätzen. (dpa/tbu)
E-Mail an die Redaktion:  Zum Kontaktformular

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

IAA 2014

IAA Logo

Alles rund um die Messe IAA 2014

Unser Rückblick auf die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Nachrichten und Infos rund ums Branchenevent.

Frage der Woche

Neueste Leserkommentare

  • 16.10.2014 | Transport + Logistik | Inland
    SPD will Elefantenrennen auf Autobahnen in Ferien verbieten
    Klaus meint: Elefantenrennen werden dann gefährlich, wenn kürzer als kurz der Blinker gesetzt wird und dann ohne...[mehr…]
  • 14.10.2014 | Lager + Umschlag
    Dachser erweitert Kapazitäten in Belgien
    Wolfgang Trantow meint: Wieso können Logistiker termin- und kostengerecht bauen und die Politiker weigern sich, diese sich...[mehr…]
  • 12.10.2014 | Recht + Geld
    Gericht: Behörde darf Reeder an Neckarschleusen bevorzugen
    Horst Herweck meint: Dieses Urteil ist ein Verstoß gegen Artikel 1 des Grundgesetzes. Durch die Behauptung, der Transport...[mehr…]
  • 10.10.2014 | Transport + Logistik | Inland
    Olaf Scholz beklagt Zeitverlust bei Elbvertiefung
    mercurius meint: Zur Zeit "erschlägt" die dänische Großreederei MAERSKden Hamburger Hafen mit...[mehr…]
  • 10.10.2014 | Transport + Logistik | Inland
    Olaf Scholz beklagt Zeitverlust bei Elbvertiefung
    Gerrit Fitz meint: Der JWP wurde nicht gebaut, um eine Fahrrinnenanpassung von Elbe und Weser zu umgehen, sondern, weil...[mehr…]

Aktuelle Stellenangebote

Lager-Angebote

Termine

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Fahreranweisung Ladungssicherung - bei schweren Nutzfahrzeugen

Ladungssicherung ist ein sehr komplexes Thema mit vielen Fallstricken. Mit der vorliegenden Fahreranweisung sind die Fahrer gut informiert. Zudem klärt die Fahreranweisung über rechtliche Verantwortungen, wirkende Kräfte, richtige Lastverteilung sowie unterschiedliche Sicherungsmethoden auf.