Samstag, 26. Juli 2014
Logo druckbar

26.09.2005

email drucken

premiumSchmitz Cargobull schafft über eine Milliarde Umsatz

Der LKW-Aufbauten- und Trailerhersteller übertrifft eigene Prognose und produziert mehr Fahrzeuge
Horstmar. Der LKW-Aufbauten- und Trailerhersteller Schmitz Cargobull AG, hat im Geschäftsjahr 2004/2005 die Milliardenhürde bei den Umsatzerlösen genommen. Die Umsatzprognose von knapp über einer Milliarde Euro Umsatz wurde mit 1,2 Milliarden Euro deutlich übertroffen. Wie das Unternehmen aus dem münsterländischen Horstmar mitteilte, stiegen damit sowohl der Umsatz um fast 30 Prozent als auch die Produktion der Fahrzeuge auf damit rund 36.000 im Vergleich zum Geschäftsjahr 2003/2004.

Ausschlaggebend für die deutlich gestiegenen Umsätze sei die im vergangenen Jahr stark gewachsene Transportbranche gewesen, die vor allem von der zum 1. Mai 2004 erweiterten Europäischen Union profitiert habe. „Nachdem zunächst für die neuen Osteuropa-Geschäfte schnell und viel investiert wurde, ist aber mittlerweile eine Sättigung eingetreten“, sagte Unternehmenssprecher Gerd Rohrsen zu den derzeit stagnierenden Umsätzen. (dpa/tbu)
E-Mail an die Redaktion:  Zum Kontaktformular

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

IAA 2014

IAA Logo

Alles rund um die Messe IAA 2014

Am 25. September 2014 öffnet wieder die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover ihre Pforten. Nachrichten und Infos rund ums Branchenevent.

Frage der Woche

Neueste Leserkommentare

  • 24.07.2014 | Transport + Logistik | Inland
    Diskutieren Sie mit: Braucht die Logistik ein Gütesiegel "FairLogistics"?
    Andre Kranke meint: Ich bin der Meinung, die Verlader und Logistikdienstleister sollten darüber nachdenken, ob ein...[mehr…]
  • 24.07.2014 | NFZ + Fuhrpark
    Silvergreen verzichtet auf Trailer-Produktion
    Karl Burger meint: Die Meldung hat doch schon einen Bart. In der Augsburger (http://www.augsburger-allgemeine.de...[mehr…]
  • 24.07.2014 | Transport + Logistik | Inland
    Aden: „Verlader agieren oftmals unmoralisch“
    spedi 01 meint: guten Tag, er war doch derjenige , welcher zu seinen Haniel-ABX Zeiten mit einem Rundumschlag sämtl....[mehr…]
  • 23.07.2014 | Transport + Logistik | Inland
    Nordfrost will für Grundstück am Jade-Weser-Port nicht länger zahlen
    manu meint: der bartels hat wirklich nicht alle latten am zaun. sein ganzes leben von subventions-schneiderei...[mehr…]
  • 21.07.2014 | Transport + Logistik | Inland
    LKW-Fahrer werden knapp: Lastwagen bleiben auf dem Hof
    Mato BKF meint: Oft helfen da flexible Mitfahrer: www.mato-bkf.de[mehr…]

Beliebteste Meldungen

Lager-Angebote

Termine

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Fahreranweisung Ladungssicherung - bei schweren Nutzfahrzeugen

Ladungssicherung ist ein sehr komplexes Thema mit vielen Fallstricken. Mit der vorliegenden Fahreranweisung sind die Fahrer gut informiert. Zudem klärt die Fahreranweisung über rechtliche Verantwortungen, wirkende Kräfte, richtige Lastverteilung sowie unterschiedliche Sicherungsmethoden auf.

Optifuel Challenge 2014

Optifuel Challenge

Jetzt bewerben!

Kraftstoffverbrauch optimieren und die Transportgeschwindigkeit maximieren: Die VerkehrsRundschau, Trucker und Renault Trucks suchen Bewerber für die besondere Herausforderung!