Sonntag, 19. April 2015

Telefonische Rechtsberatung für Unternehmen und Unternehmer

Online-und Premium-Abonnenten bietet die VerkehrsRundschau einen speziellen Rechtsberatungs-Service im Bereich Logistik-, Verkehrs-und Wirtschaftsrecht.

 

Alle zwölf Monate können Abonnenten eine telefonische Beratung unseres Kooperationspartners Brennecke & Partner Rechtsanwälte Fachanwälte ohne weitere Kosten in Anspruch nehmen.

Hier können Sie Ihre Anfrage platzieren

Aktuelle Rechtsmeldungen

Bußgeld
16.04.2015
Auftraggeber können neuerdings bei Sozialverstößen ihrer Auftragnehmer mit einem Bußgeld von bis zu auf 30.000 Euro belegt werden. Ist es sinnvoll, sich dagegen zu wehren? [mehr…]
Alkohol
15.04.2015
Ein alkoholabhängiger Arbeitnehmer, der trotz mehrfacher Entzugsversuche arbeitsunfähig ist, hat laut dem Bundesarbeitsgericht Anspruch auf Lohnfortzahlung [mehr…]
Paket, Zusteller
14.04.2015
Die neuen Kontrollpflichten, die sich für Auftraggeber aus der Fahrpersonalverordnung ergeben, halten viele KEP-Unternehmen für nicht durchführbar. Verband denkt an Klage. [mehr…]
Brennendes Miniauto, Spielzeugauto, Pkw
13.04.2015
Der Verkäufer darf die Rückzahlung des Kaufpreises nicht davon abhängig machen, dass ihm der Käufer einen noch ungeklärten Anspruch gegen den Kaskoversicherer abtritt. [mehr…]
LKW Polen Posen
13.04.2015
Wer über 50 Stundenkilometer zu schnell ist, muss mit einer Geldbuße in Höhe von 400 Euro rechnen. [mehr…]

Twitter: vr_online

Twitter-Kanal der Redaktion

vr_online auf Twitter abonnieren und wir halten Sie auf dem Laufenden.Follow us!

Alexander Klascka
10.04.2015
Die Unternehmer fordern einheitliche Rahmenbedingungen unter anderem bei der Lkw-Maut und der EU-weiten Abgasklassenkennzeichnung für Umweltzonen. [mehr…]
Geschäftsführer, Aktenkoffer
10.04.2015
Der Rücktritt des geschäftsführenden Alleingesellschafters ist rechtsmissbräuchlich und somit unwirksam, wenn die GmbH hierdurch führungslos wird. [mehr…]

Bildergalerien

Mindestlohn Geldschein
10.04.2015
Müssen Bereitschaftszeiten von Kraftfahrern mit dem vollen gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro je Zeitstunde vergütet werden? [mehr…]
Volker Lindner
10.04.2015
Die neue Fahrpersonalverordnung stellt besonders KEP-Dienste vor große Herausforderungen. Transportrechtsspezialist Volker Lindner erklärt, was die Vorschriften für Unternehmen bedeuten. [mehr…]
Arbeitsvertrag Unterschrift
08.04.2015
Für den gesetzlichen Mindestlohn ist eine Vereinbarung, wonach
Ansprüche von Mitarbeitern nach drei Monaten verfallen, nicht möglich. [mehr…]
Weiter
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
1380 Artikel [1 bis 10]

Studien + Dokumente

  • Spezial: Die wichtigsten Infos zum Mindestlohn
    Download
  • Mindestlohn: Vereinbarung minimiert Haftungsrisiko der Auftraggeber
    Download
  • Jahreskalender 2015
    Download

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Kommunikation für Disponenten

Diese Neuerscheinung richtet sich direkt an Disponenten, Unternehmer und Fuhrparkleiter und zeigt, wie man durch ein besseres Verständnis für Kommunikation das Verhältnis zu den Fahrern entscheidend verbessern kann. "Kommunikation für Disponenten" ist der erste Band der neuen Kompaktwissen-Reihe VR-Snaps.