Sonntag, 05. Juli 2015
Logo druckbar

12.02.2009

email drucken

premiumPromillegrenze in internationaler Schifffahrt wird gesenkt

Von 0,8 Promille auf 0,5 Promille
ddp
„Mehr Sicherheit auf den Meeren“ dank gesenkter Promillegrenze
Foto: ddp
London. Trunkenheit auf hoher See soll für Kapitäne und Matrosen bald der Vergangenheit angehören: Künftig soll in der internationalen Schifffahrt für Besatzungsmitglieder eine Grenze von 0,5 Promille – wie bereits in Deutschland – gelten. Damit bestätigte die International Maritime Organisation (IMO) am Donnerstag in London einen Bericht des „Hamburger Abendblatts“. Derzeit gilt ein Richtwert von 0,8 Promille.

Der strengere Wert geht auf eine Initiative aus Deutschland und aus dem Iran zurück, sagte ein IMO-Sprecher. Die Vorschrift werde voraussichtlich im kommenden Jahr beschlossen und soll dann 2012 in Kraft treten. Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) sagte der Zeitung: „Alkoholmissbrauch auf See gehört mit diesem Beschluss bald der Vergangenheit an. Das ist ein wichtiger Schritt zu mehr Sicherheit auf den Meeren.“ (dpa)
E-Mail an die Redaktion:  Zum Kontaktformular

Fotolia/Momius

THEMA DER WOCHE

Frachtenbörsen & Tender-Management

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu den Themen Frachtenbörsen, Ausschreibungen, Auftragsvergabe und Tender-Management in Transport, Spedition und Logistik. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Abo

Frage der Woche

Neueste Leserkommentare

  • 01.07.2015 | Ausbildung + Karriere
    Sieger von Logistik Masters stellen knifflige Fragen
    spedi 01 meint: Dieser wirklich gute Wettbewerb wird immer mehr verwässert.Die Fragen werden letztendlich nicht vom...[mehr…]
  • 29.06.2015 | Transport + Logistik | Inland
    Warnstreiks bei der Post - Millionen Briefe bleiben liegen
    M.Siddique meint: seit 10Tagen kein Post bekommen. Wann ist die Lieferungssituation normalisiert?[mehr…]
  • 16.06.2015 | Transport + Logistik | Inland
    Kein Lang-Lkw in NRW
    Bo meint: ... und wieder ist eine Chance verpasst, den CO2 Ausstoß zu senken, die Straßenbelastung zu...[mehr…]
  • 14.06.2015 | Transport + Logistik │ Ausland
    Neue Regeln für Binnenschifffahrt
    bodo niemeyer meint: Es ist sicher ein guter Weg in Richtung standardisierte binnenschifffahrt. Mich stört nur der...[mehr…]

Beliebteste Meldungen

Paletten Report

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Fuhrpark und Flotte

Dieses Buch ist ein hilfreicher Leitfaden für Fuhrparkleiter und Führungskräfte, die die Organisation des Fuhrparks verantworten. Es enthält praxisnahe Anregungen, wie die Prozesse des Fuhrpark- und Flottenmanagements optimiert werden können.