Donnerstag, 24. April 2014

Transport + Logistik

Pharmatransport
in Kooperation mit Krone

Dass sie kommt, ist unausweichlich. Doch ihre Form und vor allem ihre Auswirkungen sind bislang kaum durchschaubar. Die Rede ist von der neuen GDP – der Good Distribution Practice. Experten der Pharmabranche halten sie für eine längst (über)fällige Anpassung eines inzwischen überholten Regelwerkes. Mit dem Jahreswechsel kommt Klarheit. Dann wird es aller Voraussicht nach zwei Monate dauern, bis das neue Regelwerk in alle Sprachen der EU-Mitgliedsländer übersetzt ist. Anschließend hat die Pharma-Logistik rund vier bis sechs Monate Zeit, die neue GDP in die Praxis umzusetzen. Bis Juli 2013 bleibt also immer noch Zeit. Doch was kommt danach? Wer sich bislang schon mit den Aspekten des GSM befasst hat, wird mit der Neufassung der GDP kaum Probleme haben.  Dass die Anforderungen im temperaturgeführten Transport höher werden, war jedem klar, der sich in diesem Umfeld bewegt. Wer bislang nichts getan hat, muss sich über aktuelle Defizite also nicht wundern. Diejenigen, die schon aktiv sind, sollten sehen, dass sie von ihren Auftraggebern den höheren Einsatz auch honoriert bekommen. Da sind aber auch die Verbände gefragt, für höhere Transportpreise einzutreten.   

Pharmalogistik, Krone, Kühlfahrzeug, LKW

Hintergründe

Was kommt ab Mitte 2013 mit der neuen GDP tatsächlich auf die Transportbranche zu?

Mehr...
Spedition Pabst, Pharmalogistik, Hubwagen, Verladen, LKW

Aus der Praxis

So funktioniert die Umsetzung der hohen Anforderungen in der Pharmabranche.

Mehr...

Hintergründe

Krone, Pharmatransport, Pharmalogistik, Transportunternehmen
29.01.2013
In der neuen EU-GDP steckt die Chance für die Branche,mit speziellen Dienstleistungen und Fahrzeugen erfolgreich am Markt zu agieren. Wie sehen die Verbände die Erfolgsaussichten für ihre Mitglieder? [mehr…]
Entwicklung, Straße, Zukunft, Strategie, Aussicht
29.01.2013
Die neue Good Distribution Practice (GDP) sorgt schon vor Inkrafttreten für viele Diskussionen. Was steckt tatsächlich dahinter? Wir stellen die wesentlichen Änderungen vor. [mehr…]

Aus der Praxis

CoolLiner Duoplex Steel, Pharmalogistik, Krone, Kühlfahrzeug
29.01.2013
Die Ansprüche der Pharmabranche an Transportfahrzeuge sind hoch. Statt Zeit und Geld in eigene Zertifizierungen zu stecken, stellt der ab Werk zertifizierte Trailer eine geeignete Lösung dar. [mehr…]
Alois Hummel, Krone, Kühlfahrzeuge, Transfrigoroute
29.01.2013
Wir sprachen im Interview mit Alois Hummel, Vorsitzender des Technischen Ausschusses der Transfrigoroute Deutschland und Produktmanager Kühlfahrzeuge bei Krone, über aktuelle Anforderungen. [mehr…]
Spedition Pabst, Pharmalogistik, Transport
29.01.2013
Wenn es ums Wohlbefinden der Menschen geht, werden hohe Anforderungen an
Logistikdienstleistungen gestellt – insbesondere bei Lebensmitteln. Noch strenger sind die Rahmenbedingungen in der Pharmabranche. Wir stellen im Praxisreport zwei Unternehmen vor, die jene hohen Qualitätsanforderungen erfüllen. [mehr…]
dummy