Freitag, 27. Mai 2016
Logo druckbar

26.02.2016Transport + Logistik | Inland

email drucken

premiumPersonelle Veränderungen in Unternehmen (KW 9)

Die wichtigsten Personenmeldungen der vergangenen Woche aus dem Bereich Transport und Logistik auf einen Blick.
Personen der Woche

Die Personen der Woche

Foto: Fotolia/Trueffelpix

UPS hat Nando Cesarone zum Präsidenten der UPS Europe Region und Ross McCullough zum Präsidenten der UPS Asia Pacific Region ernannt. Cesarone arbeitet seit 25 Jahren für UPS und hatte diverse internationale Schlüsselpositionen bei UPS inne. So war er unter anderem Country Manager für Österreich, Ungarn und die Schweiz, Vice President der Operationen von UPS in Kanada oder Präsident der UPS Asia Pacific Region. Er folgt auf Cindy Miller, die künftig von den USA aus als Präsidentin von UPS Global Freight Forwarding fungieren wird. McCullough kam 1984 zu UPS und war zuletzt als Vice President für die Unternehmensstrategie tätig.

Christoph Herr (38) leitet seit dem 1. Januar 2016 den erweiterten Bereich Produktmanagement und Strategie bei MAN Truck & Bus in München. Seinem neuen Aufgabenspektrum sind die Bereiche Unternehmens- und Produktstrategie sowie der Bereich Group Synergies zugeordnet. Herr kommt von der international agierenden Unternehmensberatung Bain & Company zu MAN. In seiner neuen Funktion berichtet Christoph Herr direkt an Joachim Drees, den Vorsitzenden des Vorstandes der MAN Truck & Bus AG und der MAN SE.

Ulrich Hock ist seit Januar 2016 Mitglied der Geschäftsführung der Noerpel Gruppe in Ulm. Mit seiner langjährigen Erfahrung verstärkt er den kaufmännischen Bereich des Logistikdienstleisters. und verantwortet somit die Finanzen und das Controlling der Noerpel Gruppe. Er arbeitet gemeinsam mit Wolfgang Britz, der die Bereiche Personal, Strategie und Assets betreut. Hock bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Controlling und Finanzbereich mit. Er war zunächst für die Braun GmbH tätig und arbeitete danach für die Swatch Group, zuletzt als kaufmännischer Leiter.

Die luxemburgische Frachtfluggesellschaft Cargolux hat Janet Jiang zur neuen Regional Managerin China ernannt. Sie hat ihre neue Tätigkeit im Januar 2016 aufgenommen. Jiang ist bereits seit 15 Jahren bei Cargolux beschäftigt. Ihre Karriere im Unternehmen startete sie 2000 als Sales and Reservations Officer in Schanghai. 2004 wurde sie zur Sales Managerin und 2008 zur District Managerin Schanghai befördert. Seit Dezember 2014 bekleidete sie schließlich die Position der Regional Managerin Central and Eastern China.  

Wolfgang Tölsner (67) ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Bombardier Transportation GmbH, der deutschen Landesgesellschaft des Bahntechnikherstellers Bombardier Transportation. Er übernimmt das Amt von Lutz Bertling. Als Aufsichtsratsvorsitzender ist er zugleich Mitglied im Präsidium des Aufsichtsrates und Mitglied im Vermittlungsausschuss der Bombardier Transportation GmbH. Tölsner ist seit über 20 Jahren in unterschiedlichen Führungspositionen in der Bahnindustrie tätig.  (th)

E-Mail an die Redaktion:  Zum Kontaktformular

THEMA DER WOCHE

Umweltranking & Label Green Truck, Green Van und Green Light Truck

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zum Umweltranking Green Truck und Green Van. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000