Mittwoch, 26. Juli 2017
Logo druckbar

17.07.2017Transport + Logistik | Inland

email drucken

premiumPersonelle Veränderungen in Unternehmen (KW 29)

Die wichtigsten Personenmeldungen der vergangenen Wochen aus dem Bereich Transport und Logistik auf einen Blick.
Personen der Woche

Unsere Personen der Woche

Foto: Fotolia/Stefan Rajewski

Der Aufsichtsrat von Knorr-Bremse hat Ralph Heuwing (51) als Nachfolger von CFO Lorenz Zwingmann bestellt. Heuwing war von Mai 2007 bis Mai 2017 Finanzvorstand des Technologieunternehmens Dürr und verantwortete die kaufmännischen Bereiche des Konzerns, außerdem die Informationstechnologie und das Global Sourcing sowie zwei der fünf Unternehmensbereiche von Dürr. Er startete seine Karriere bei der Boston Consulting Group (BCG) als Berater in München und Frankfurt. 1996 wechselte er nach Indien, um dort das Beratungsgeschäft aufzubauen, bevor er 2001 als Geschäftsführer und Partner nach Deutschland zurückkehrte. Ralph Heuwing wird am 1. November 2017 in die Knorr-Bremse AG eintreten und am 1. Januar 2018 das Ressort von Zwingmann übernehmen. Zwingmann wird die Übergabe des Ressorts an seinen Nachfolger vorbereiten und begleiten, bevor er aus dem Unternehmen ausscheidet. Zum 1. Januar 2018 wechselt er in den Vorstand von Marquard & Bahls. Er wird dort nach einer Übergangsphase das Finanzressort von dem scheidenden CFO Claus-Georg Nette übernehmen. Zwingmann gehört dem Vorstand von Knorr-Bremse seit Ende 2008 an, von 2011 bis Mitte 2013 war er zusätzlich Sprecher des Vorstands.

4flow, Anbieter von Logistiksoftware, Logistikberatung und 4PL-Dienstleistungen, hat Christian Nieters (42) zum Executive Vice President (EVP) ernannt. Er ist seit 2001 bei 4flow tätig, zunächst in der Logistikberatung und seit 2011 im Geschäftsbereich 4flow Software. Dort verantwortete er bislang das Produktmanagement, den Vertrieb und Implementierungsprojekte. Als EVP übernimmt er nun die Leitung des gesamten Geschäftsbereichs.

Gunter Glück wird neuer Fachreferent beim Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF). Er soll sich um Mobilitätsmanagement und Zukunftsstrategien kümmern. Weitere Fachreferenten des Verbandes sind Michael Schulz (Berufsgenossenschaftliche Vorschriften/UVV), Sebastian Johanning (Nutzfahrzeuge und Grundsatzfragen) und Andreas Frenzke (Qualifizierungsfragen). Glück ist gelernter Speditionskaufmann und Betriebswirt. Unter anderem war er über 22 Jahre bei Lease Plan Deutschland und dort zuletzt Mitglied der Geschäftsleitung. Aktuell ist Glück freiberuflich tätig.

Maximilian Kleine-Brockhoff (49) ist seit 1. Juli 2017 neuer Sales Director bei Kratzer Automation. Er übernimmt die Verantwortung für den Vertrieb des Bereichs Logistics Automation in Mittel-, Ost- und Nordeuropa. Kleine-Brockhoff verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb bei IT-Unternehmen und war zuletzt als Senior Vice President Sales und Mitglied der Geschäftsleitung beim Softwareentwickler FNT tätig. Bei Kratzer Automation verantwortet Kleine-Brockhoff die Pflege und den Ausbau von Key Accounts sowie die Gewinnung neuer Kunden im Bereich operativer Transport Management Software.

Gerald Hirt (42) ist neuer Geschäftsführer des HVCC Hamburg Vessel Coordination Center. Der HVCC-Beirat bestellte den bisherigen Betriebsleiter zum Nachfolger von Heinrich Goller. Nach einer zweijährigen Dienstzeit bei der Marine absolvierte Hirt an der Fachhochschule Oldenburg ein Studium der Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft. Nach einem Traineeprogramm bei der Reederei P&O Nedlloyd begann er 2003 seine berufliche Karriere im HHLA-Konzern bei der Beratungstochter HPC Hamburg Port Consulting. Ab dem Jahr 2005 war Hirt unter anderem im Vertrieb der HHLA Container Terminals GmbH beschäftigt, wo er auch ein zweijähriges, berufsbegleitendes Studium für Führungskräfte an der Copenhagen Business School absolvierte. Seit November 2012 war er HVCC-Betriebsleiter. Das HVCC Hamburg Vessel Coordination Center ist ein Joint Venture der beiden Containerterminal-Betreiber im Hamburger Hafen, der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) und der Eurogate Container Terminal Hamburg GmbH (CTH). (th)

E-Mail an die Redaktion:  Zum Kontaktformular

LNG Hellmann

THEMA DER WOCHE

Gas-Antrieb (CNG, LNG, LPG) für Lkw und Transporter

Aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte und Fahrzeugtests zum Thema Lkw und Transporter mit den Gasantrieben CNG, LNG und LPG. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Pflicht-Unterweisungen online absolvieren

Gesetzliche Anforderungen sind Pflicht: Wie sich VerkehrsRundschau-Abonnenten und ihre Mitarbeiter dafür erfolgreich online rüsten können.

089-203043 000