Samstag, 28. Mai 2016
Logo druckbar

19.11.2014NFZ + Fuhrpark

email drucken

premiumNutzfahrzeughändler blicken vorsichtig in die Zukunft

Auch wenn die Nutzfahrzeughändler momentan noch zufrieden mit ihrem Geschäft sind, erwarten viele laut Trucks-Konjunkturbarometer des Online-Portals Autoscout-24 bald einen Absatzrückgang.
Fahrzeughändler

Die Stimmungswerte im Fahrzughandel lagen im zweiten Halbjahr ungefähr auf dem Niveau des Vorjahres

Foto: VR/Swantusch

München. Die Stimmung der Händler auf dem Nutzfahrzeugmarkt hat sich im Vergleich zum letzten Halbjahr leicht verschlechtert. Das geht aus dem Autoscout-24 Trucks-Konjunkturbarometer hervor, das das Online-Portal jetzt zum vierten Mal erhoben hat. Die Umfrage bezieht sich auf das zweite Halbjahr 2014. Demnach ist der Nutzfahrzeug-Index im Vergleich zur Befragung vor einem halben Jahr von 56 auf 49 von 100 möglichen Punkten zurückgegangen.

Das sei aber auf saisonbedingte Schwankungen am Nutzfahrzeugmarkt zurückzuführen, erklärt Stephan Spaete von Auto-Scout-24. So schätzen die Händler das Geschäft in den Monaten September bis Februar jeweils wesentlich stärker ein als im Zeitraum März bis August. Bei der Befragung im Vorjahreszeitraum 2013 verzeichnete der Nutzfahrzeug-Index ebenfalls 49 Punkte. „Die Stimmung der Händler befindet sich demnach auf einem gleichbleibenden Niveau“, sagt Spaete.

Schlechte Aussichten

Die Befragung zeigt aber auch, dass trotz der gegenwärtig guten Verkaufszahlen die Händler eher skeptisch auf die nächsten sechs Monate blicken. Während im Vergleichszeitraum 2013 18 Prozent einen steigenden Absatz im Handel mit Nutzfahrzeugen erwarteten, sind es jetzt nur noch 15 Prozent. Mehr als ein Drittel der Befragten rechnen sogar damit, dass der Absatz zurückgeht.

Jeder zweite Neuwagen ist geleast

Zum ersten Mal hat Autoscout-24 die Nutzfahrzeughändler auch zum Leasing- und Mietgeschäft befragt. Daraus geht hervor, dass jeder zweite zweite von Markenhändlern angebotene Neuwagen in den letzten zwölf Monaten geleast wurde. Bei 58 Prozent der Markenhändler ist das Leasinggeschäft konstant geblieben, 25 Prozent gaben an, dass das Leasinggeschäft gewachsen ist. Grund für diese Entwicklung ist laut Autoscout-24 die attraktiven Konditionen für Neuwagenleasing.

Das Mietgeschäft der Händler hingegen macht im Mittel nur 15 Prozent des Gesamtumsatzes im Nutzfahrzeugbereich aus, verlief in den vergangenen 12 Monaten aber ebenfalls positiv für den Handel. 23 Prozent der Händler, die Fahrzeuge vermieten, verzeichneten laut der Studie einen Anstieg, acht Prozent sogar einen starken. Für das Konjunkturbarometer werden im Auftrag von Autoscout-24 Trucks 150 markengebundene und 150 freie Händler jedes Halbjahr durch das Marktforschungsinstitut Puls befragt.  (ks)

Mehr zum Thema: Markt für Lkw & Nutzfahrzeuge (Wiki)

E-Mail an die Redaktion:  Zum Kontaktformular

THEMA DER WOCHE

Umweltranking & Label Green Truck, Green Van und Green Light Truck

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zum Umweltranking Green Truck und Green Van. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Abo

Themen-Dossier

Lkw Miete, Kauf, Finanzierung, Leasing

Lkw-Kauf und Miete

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Kauf, Miete und Finanzierung von Lkw und Transportern

Studien + Dokumente

  • KBA-Prüfbericht „Abgaswerte von Dieselfahrzeugen“
    Download
  • Telematikintegrationsportale Studie 2016
    Download
  • Sonderheft: Who is Who Logistik 2016
    Download

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Digitale Kontrollgeräte in der Praxis

Dieses Praxisbuch enthält die notwendigen Informationen für alle Anwender des digitalen Kontrollgeräts. Die im Buch behandelten Fragen und Probleme kommen aus der direkten Schulungspraxis und werden leicht verständlich und anhand von über 400 Abbildungen erklärt.

Themen-Dossiers

Dossier Plus Wiki

Wir haben, was Sie suchen!

Über 500 Dossiers zu vielen Themen, Produkten und Unternehmen aus Transport, Spedition und Logistik

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000