Samstag, 25. Juni 2016
Logo druckbar

25.03.2016NFZ + Fuhrpark

email drucken

premiumNissan NP 300 Navara erhält Umweltlabel "Green Light Truck"

Der Nissan NP 300 Navara führt in diesem Jahr das Ranking der umweltfreundlichsten Pickups an und erhält das Umweltlabel „Green Light Truck 2016“.

Der Nissan NP 300 Navara holt sich das Umweltlabel „Green Light Truck 2016“

Foto: Verkehrsrundschau

München. Der Nissan NP 300 Navara führt in diesem Jahr das Umweltranking von VerkehrsRundschau und Trucker in der Klasse Pickups an und erhält das Umweltlabel „Green Light Truck 2016“. Das Fahrzeug der Schadstoffklasse Euro 5 erreicht auf den Testrunden der beiden Fachmagazine einen Dieselverbrauch von 8,96 Litern pro 100 Kilometer und damit eine errechnete Treibhausgasemission von 280 Gramm Kohlendioxidäquivalente (CO2e) je Kilometer. Unter Berücksichtigung der Nutzlast von 812 kg bekommt das Fahrzeug 3646 Umweltpunkte. Mit diesem Wert platziert sich der Nissan vor dem Mitsubishi L 200, der mit einem Verbrauch von 9,13 Litern, 288 gCO2e/km und 866 kg Nutzlast 3560 Umweltpunkte erhält und  Rang zwei im Umweltranking belegt. Auf den dritten Platz landet der Isuzu D-Max (9,71 Liter, 306 gCO2e und 870 kg Nutzlast) mit 3386 Umweltpunkten.

Umweltlabel in drei Fahrzeugklassen

Das Umweltranking der beiden Fachmagazine wird jedes Frühjahr in drei Fahrzeugklassen veröffentlicht und wird unterstützt vom Antriebs- und Fahrwerktechnik-Hersteller ZF. Bereits am 18. März ist das Umweltranking in der Klasse der Sattelzugmaschinen mit dem Umweltlabel „Green Truck“ erschienen. Am 15. April folgt dann noch das Umweltranking in der Klasse der Transporter bis 7 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht mit dem Label „Green Van“. Die feierliche Ehrung aller Sieger erfolgt am 20. April im Mainz im Rahmen des Transport Manager Dinners, das am Vorabend der Fachkonferenz „Lkw und Fuhrpark“ stattfindet (Infos zur Fachkonferenz unter www.verkehrsrunschau.de/events.

Unabhängige Fahrzeugtests

Basis für die Ermittlung der Kraftstoffverbräuche sowie der Effizienz der Sattelzugmaschinen, Transporter und Pickups sind die unabhängigen Fahrzeugtest der VerkehrsRundschau- und Trucker-Redaktion. Jedes Jahr durchlaufen bis zu 50 Nutzfahrzeuge aller Klassen die genormte Profitest- und Supertest-Runde des Münchner Verlages Heinrich Vogel (Herausgeber VerkehrsRundschau und Trucker). Im Rahmen der umfangreichen Fahrzeugtests wird auf Basis genormter Verfahren der Kraftstoffverbrauch ermittelt. Als einzige LKW-Testredaktion in Europa verfügen die VerkehrsRundschau und der Trucker über ein eigenes Referenzfahrzeug, um vor allem Witterungseinflüsse wie Wind, Temperaturunterschiede oder Wasser auf der Straße sowie Verkehrseinflüsse bei der Verbrauchsermittlung exakt berücksichtigen zu können.

Treibhausgas-Emissionen nach DIN EN 16258

Die Emissionen von Kohlendioxid sowie weiterer Klimagase werden im Umweltranking als Kohlendioxidäquivalent (CO2e) angegeben. Dabei berücksichtigt das Umweltranking die CO2e-Emissionen inklusive der Kraftstoffproduktion (Well-to-Wheel), wie es in der DIN EN 16258 festgelegt ist. Umrechnungsfaktor: Ein Liter Diesel verursacht 3,15 Kilogramm CO2e. Dieselkraftstoff mit Bioanteil von 6,75 Prozent je Liter Kraftstoff.

Weitere Informationen zum Umweltranking und den Gewinner der Umweltlabels Green Truck, Green Van und Green Light Truck finden Sie im Internet unter http://www.verkehrsrundschau.de/umweltranking (ak)

 

Arbeitsrecht

THEMA DER WOCHE

Arbeitsrecht & Personalwesen für Spediteure und Logistiker (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu den Themen Personalführung, Arbeitsrecht, Rente, Berufs-Versicherungen und Arbeitsmarkt. Mehr...

Verwandte Meldungen

18.03.2016
|

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Abo

CONTENT-PARTNER

Diesen Artikel lesen mit der Unterstützung von:

ZF_Logo

Themen-Dossier

Lkw Miete, Kauf, Finanzierung, Leasing

Lkw-Kauf und Miete

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Kauf, Miete und Finanzierung von Lkw und Transportern

Studien + Dokumente

  • KBA-Prüfbericht „Abgaswerte von Dieselfahrzeugen“
    Download
  • Telematikintegrationsportale Studie 2016
    Download
  • Sonderheft: Who is Who Logistik 2016
    Download

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Die Bußgeld­klassiker

Erfahren Sie welche die typischen Probleme in den Bereichen Lenk- und Ruhezeiten, Ladungssicherung, Gefahrguttransport, Überladung etc. sind und wie Sie sich im Falle einer Kontrolle verteidigen können.

Aktuelle Stellenangebote

Themen-Dossiers

Dossier Plus Wiki

Wir haben, was Sie suchen!

Über 500 Dossiers zu vielen Themen, Produkten und Unternehmen aus Transport, Spedition und Logistik

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000