Samstag, 25. Juni 2016
Logo druckbar

17.02.2016NFZ + Fuhrpark

email drucken

premiumNissan kündigt neuen Transporter an

Der NV 300 soll die 2,8-Tonnen-Klasse bereichern und wird auf dem Renault Trafic basieren.
Nissan_NV_300_Transporter

Der NV 300 wird im Renault-Werk im französischen Sandouville gebaut

Foto: Renault

Brühl. Nissan kündigt an die Lücke zwischen seinem Stadtlieferwagen NV 200 und dem 3,5 bis 4,5-Tonner NV 400 noch in diesem Jahr zu schließen. Der folgerichtig auf den Namen NV 300 getaufte neue Transporter wird, wie schon sein Vorgänger „Primastar“ auf dem Renault Trafic basieren. Nach Opel und Fiat ist Nissan damit der dritte Hersteller, der die Basis des Renault nutzt. Kaufanreize will Nissan unter anderem durch eine fünfjährige Garantie bis zu einer Laufleistung von 160.000 Kilometer schaffen. Bis zu 100.000 Exemplare planen die Japaner innerhalb von zehn Jahren europaweit an den Mann, beziehungsweise an den Unternehmer zu bringen. (bj)  

Arbeitsrecht

THEMA DER WOCHE

Arbeitsrecht & Personalwesen für Spediteure und Logistiker (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu den Themen Personalführung, Arbeitsrecht, Rente, Berufs-Versicherungen und Arbeitsmarkt. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Abo

Themen-Dossier

Lkw Miete, Kauf, Finanzierung, Leasing

Lkw-Kauf und Miete

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Kauf, Miete und Finanzierung von Lkw und Transportern

Studien + Dokumente

  • KBA-Prüfbericht „Abgaswerte von Dieselfahrzeugen“
    Download
  • Telematikintegrationsportale Studie 2016
    Download
  • Sonderheft: Who is Who Logistik 2016
    Download

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Digitale Kontrollgeräte in der Praxis

Aktuelle Stellenangebote

Themen-Dossiers

Dossier Plus Wiki

Wir haben, was Sie suchen!

Über 500 Dossiers zu vielen Themen, Produkten und Unternehmen aus Transport, Spedition und Logistik

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000