Samstag, 25. Juni 2016
Logo druckbar

14.03.2016Transport + Logistik │ Ausland

email drucken

premiumNiederlande: Broekman Logistics übernimmt Konkurrent DMI

Das Rotterdamer Logistik-Unternehmen hat seinen Konkurrenten übernommen. Beide Unternehmen betreiben Chemikalien- und Gefahrguttransporte.
Broekman

Broekman Logistics arbeitet seit 61 Jahren vom Hafen Rotterdam aus

Foto: Broekman

Rotterdam. Das Rotterdamer Logistik-Unternehmen Broekman Logistics hat den Marktkonkurrenten Distribution Masters International b.v. (DMI) aus Spijkenisse im Großraum Rotterdam übernommen. Beide Unternehmen betreiben Chemikalien- und Gefahrguttransporte. Broekman bezeichnet sich selbst als Marktführer in dieser Sparte in den Niederlanden.

„Die Übernahme passt perfekt in unsere Unternehmensmodel“, sagt Jacques Kleinkramer, Managing-Direktor für Warehousing & Distribution bei Broekman, in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Die Beschäftigten von DMI würden alle übernommen, genauso wie die 10.000 Quadratmeter große Lagerhalle von DMI. Dadurch vergrößert sich der Lagerhallenraum von Broekman in den Benelux-Staaten auf 260.000 Quadratmeter.
DMI war 1983 gegründet worden und bietet ähnlich wie Broekman Logistics One-Stop-Shop-Lösungen für Kunden aus der chemischen Industrie.

Broekman Logistics existiert seit 61 Jahren im Hafen von Rotterdam und verfolgt drei Geschäftsfelder: Spedition, Warehousing & Distribution und Breakbulk Terminals. Das Unternehmen beschäftigt etwa 800 Mitarbeiter und betreibt außerhalb der Niederlanden Filialen in Belgien, Polen, Tschechien, China, Indien und Singapur. (kw)

Arbeitsrecht

THEMA DER WOCHE

Arbeitsrecht & Personalwesen für Spediteure und Logistiker (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu den Themen Personalführung, Arbeitsrecht, Rente, Berufs-Versicherungen und Arbeitsmarkt. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000