Montag, 27. Juni 2016
Logo druckbar

11.01.2016NFZ + Fuhrpark

email drucken

premiumMAN peilt höhere Umsatzrendite an

Der LKW-Hersteller will in Zukunft wieder mehr Gewinne erzielen und setzt dazu unter anderem auf Digitalisierung.
MAN Trucks Services

Der Nutzfahrzeughersteller MAN rüstet sich für die Zukunft

Foto: MAN

München. Mit neuen Produkten und Dienstleistungen will der Lastwagen- und Motorenbauer MAN in naher Zukunft wieder mehr Gewinne erzielen. Vorstandschef Joachim Drees sagte gegenüber Medienvertretern: „Kurzfristig wollen wir eine Umsatzrendite von sechs Prozent erreichen, langfristig werden es acht Prozent sein.”

Gegenwärtig liegt die Umsatzrendite bei einem Prozent - die VW-Tochter kämpft mit Einbrüchen im brasilianischen Lkw-Geschäft. Das gesamte Produktprogramm werde bis 2021 erneuert, und die Digitalisierung erweitere das Geschäftsmodell. „Unsere Lkw sind wie Datenstaubsauger”, sagt Drees. Mit täglich Millionen gesammelter Daten wolle MAN intelligente Lösungen für Unternehmer und Fahrer entwickeln. (dpa)

Seefracht

THEMA DER WOCHE

Seefracht & Häfen (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu Transport- und Logistikdienstleistungen sowie Verladerstrategien im Bereich Seefracht, Containerverkehr und Seehafenlogistik. Mehr...

Verwandte Meldungen

27.11.2015
|
06.11.2015
|

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Abo

Themen-Dossier

Lkw Miete, Kauf, Finanzierung, Leasing

Lkw-Kauf und Miete

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Kauf, Miete und Finanzierung von Lkw und Transportern

Studien + Dokumente

  • KBA-Prüfbericht „Abgaswerte von Dieselfahrzeugen“
    Download
  • Telematikintegrationsportale Studie 2016
    Download
  • Sonderheft: Who is Who Logistik 2016
    Download

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Die Bußgeld­klassiker

Erfahren Sie welche die typischen Probleme in den Bereichen Lenk- und Ruhezeiten, Ladungssicherung, Gefahrguttransport, Überladung etc. sind und wie Sie sich im Falle einer Kontrolle verteidigen können.

Themen-Dossiers

Dossier Plus Wiki

Wir haben, was Sie suchen!

Über 500 Dossiers zu vielen Themen, Produkten und Unternehmen aus Transport, Spedition und Logistik

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000