Donnerstag, 26. Mai 2016
Logo druckbar

26.01.2016Transport + Logistik │ Ausland

email drucken

premiumIATA: Globales Luftfrachtvolumen sinkt

Das Luftfrachtvolumen fiel zum Ende des Jahres 2015 in allen Regionen. Laut IATA geht es aber wieder aufwärts.
Luftfracht Flugzeug 620

Der Abwärtstrend bei den Frachttonnenkilometern scheint zum Stillstand zu kommen

Foto: Picture Alliance/Wolfgang Minich

Montreal. Das Luftfrachtvolumen (gemessen in Frachttonnenkilometern) in Nordamerika schrumpfte laut International Air Transport Association (IATA) um 3,2 Prozent im November 2015 gegenüber dem Vorjahresmonat. Der negative Jahresvergleich trat mit Ausnahme des Nahen Ostens über alle Regionen auf. In Europa schrumpfte der Markt um zwei Prozent und in der Asien-Pazifik-Region um 1,5 Prozent. Insgesamt repräsentieren alle drei Märkte rund 80 Prozent des globalen Gesamtmarktes. Der vergleichsweise große Abfall ist Folge des relativ starken Novembers 2014.

Die Märkte Lateinamerikas und Afrikas schrumpften um 6,4 beziehungsweise sechs Prozent. Der Nahe Osten wuchs um 5,4 Prozent. „Die Performanz im Frachtbereich im November war uneinheitlich. Obwohl die Wachstumsrate nochmals sank und der globale Ausblick für die Wirtschaft zerbrechlich ist, scheinen Teile des Asien-Pazifik-Raums wieder zu wachsen und die weltweiten Exportaufträge sehen positiver aus. Der Abwärtstrend bei den Frachttonnenkilometern scheint zum Stillstand zu kommen. Doch existiert eine große Unsicherheit. Die augenblickliche Schwankungsanfälligkeit des Aktienmarktes zeigt wie sehr die Gesundheit der globalen Wirtschaft – von der der Luftfrachtmarkt abhängt - auf der Kippe steht“, sagte Tony Tyler, Generaldirektor und Geschäftsführer der IATA. (rup)

THEMA DER WOCHE

Umweltranking & Label Green Truck, Green Van und Green Light Truck

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zum Umweltranking Green Truck und Green Van. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

CONTENT-PARTNER

Diesen Artikel lesen mit der Unterstützung von:

Iveco Dossier
089-203043 000