Mittwoch, 29. Juni 2016

29.11.2015 | Veranstaltungen

 

"Gefahrgut-online.de: Effizienter arbeiten mit dem neuen Portal" Online-Seminar am 1. März 2016

Inhaltlich stark erweitert und mit einem völlig neuen Konzept präsentiert sich das Portal gefahrgut-online.de. Eine intelligente Verschlagwortung verknüpft nun Fachartikel, Meldungen, Arbeitshilfen, Vorschriften und alle anderen Bereiche des Portals.
Als Unterstützung bei der täglichen Arbeit liefert die neue Rubrik „Arbeitshilfen“ Checklisten, Tabellen, Marktübersichten, schriftliche Weisungen und andere Hilfsmittel. Darüber hinaus können alle Abonnenten die Online-Versionen der Gefahrgutvorschriften für den Land- und Seeverkehr nutzen. Im Bereich Beförderung lassen sich alle notwendigen Beförderungsdokumente für diese Verkehrsträger erstellen oder auch stoffspezifische Checklisten für jeden Verantwortungsbereich.

Das Seminar ist für alle Teilnehmer kostenfrei.



Termin
1. März 2016, 14:00 - 15:30 Uhr

Referent
Uwe Hildach, Gefahrgut- und Ladungssicherungsexperte, Fürstenfeldbruck

Moderation
Daniela Schulte-Brader, Redakteurin Gefahr/gut


Inhalte des Online-Seminars

  • Wie kann ich online in den Gefahrgutvorschriften nachschlagen?
  • Wo finde ich Checklisten, Tabellen und Übersichten für meine tägliche Arbeit?
  • Wie erstelle ich Beförderungspapiere für Straße und Schiene?
  • Wie verfasse ich die IMO-Erklärung?
  • Wie erhalte ich alle wichtigen Informationen über ein aktuelles Thema?
  • Wer erklärt mir Begriffe und Abkürzungen aus der Gefahrgutwelt?


Zielgruppe

Gefahrgutverantwortliche in Spedition und Logistik, Transport- und Versandleiter der chemischen und petrochemischen Industrie, Logistikleiter im Chemiehandel, Gefahrgutbeauftragte, Gefahrgutberater

Ihr Nutzen
Der Referent stellt alle Bereiche des neuen Portals vor und erklärt anhand praktischer Beispiele, wie der Anwender die gesuchten Informationen und Hilfsmittel schnell finden und das komplette Angebot für seine Arbeit effektiver nutzen kann.



Was ist ein Online-Seminar?
Ein Online-Seminar findet über das Internet statt. Sie nehmen teil, indem Sie sich von Ihrem eigenen PC aus in einen virtuellen Seminarraum einloggen. Dort sehen Sie den Referenten und bekommen wichtige Charts eingeblendet. Der Moderator führt durch die Veranstaltung. Mit Hilfe einer Chat-Funktion haben Sie die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen.

Unter diesem Link können Sie sich anschauen, wie ein Online-Seminar abläuft: Demo-Video


Ablauf
Rechtzeitig vor der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer von uns die Zugangsdaten und Informationen zum Log-In per E-Mail. Kurz vor Beginn der Veranstaltung um 14:00 Uhr loggen Sie sich bitte ein.


Die Vorteile des Online-Seminars

  • Topaktuelle Themen
  • Keine Anfahrts- und Übernachtungskosten
  • Geringer Zeitaufwand: Ihnen geht keine wertvolle Arbeitszeit verloren!
  • Sie können ganz bequem und ortsunabhängig an dem Seminar teilnehmen: Am Arbeitsplatz, zu Hause oder sogar im Urlaub - Sie brauchen lediglich einen PC mit Internetzugang und Lautsprecher bzw. Kopfhörer
  • Sie können eigene Fragen stellen: Über eine Chat-Funktion können Sie direkt mit dem Referenten in Austausch treten


Systemanforderungen

Unter diesem Link können Sie testen, ob Ihr PC über die nötigen Systemanforderungen verfügt. Für die Tonübertragung müssen Lautsprecher oder Kopfhörer an Ihrem PC angeschlossen sein!

Eckdaten

Termin und Ort
01.03.2016   Online-Seminar

zur online-Anmeldung


Bei gegebenem Anlass werden wir Ihre E-Mail-Adresse nutzen, um Sie über ähnliche Waren bzw. Dienstleistungen zu informieren. Sie können dieser Nutzung jederzeit durch eine E-Mail an events@springer.com oder ein Fax an 0 89 / 20 30 43-23 71 widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Kontakt

Verlag Heinrich Vogel
Springer Fachmedien München GmbH
Aschauer Straße 30
81549 München
Tel. +49 89 203043-1264
Fax +49 89 203043-32030

events@springer.com
E-Mail senden


Services

KEP-Cockpit Lagerlogistik KEP-Express
089-203043 000