Dienstag, 22. August 2017
Logo druckbar

10.01.2017Transport + Logistik | Inland

email drucken

premiumFührungswechsel bei DHL Freight

Uwe Brinks löst Amadou Diallo als CEO für die Geschäftssparte Landverkehr ab. Diallo bekleidete den Posten seit 2011.
Uwe Brinks

Neu an der Spitze von DHL Freight: Uwe Brinks

Foto: Deutsche Post/DHL

Bonn. An der Spitze von Deutsche Post DHL gibt es einen Führungswechsel. Wie verschiedene Medien unter Berufung auf eine interne E-Mail berichten, wird Uwe Brinks, zuvor Produktionschef der Brief- und Paketsparte des Logistikkonzerns, neuer CEO im Bereich Landverkehr. Er löst in dieser Position Amadou Diallo ab, der das Amt als CEO von DHL Freight seit 2011 bekleidet.

Diallo verbleibt den Berichten zufolge im Unternehmen. Auch für Brinks gibt es auf seinem alten Posten bereits einen Nachfolger: Christian Stiefelhagen. Er war bisher Personalchef für die Brief- und Paketsparte. (sno)

Mehr zum Thema: Deutsche Post DHL

E-Mail an die Redaktion:  Zum Kontaktformular

Abgase

THEMA DER WOCHE

CO2 und Luftschadstoffe in Transport & Logistik

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu Emissionen und Grenzwerten von Luftschadstoffen in Güterverkehr, Spedition und Logistik. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Pflicht-Unterweisungen online absolvieren

Gesetzliche Anforderungen sind Pflicht: Wie sich VerkehrsRundschau-Abonnenten und ihre Mitarbeiter dafür erfolgreich online rüsten können.

089-203043 000