Freitag, 27. Mai 2016
Logo druckbar

11.03.2016Vermischtes

email drucken

premiumFrage: Verkraften Sie 8,80 Euro Mindestlohn?

Diese Woche wollen wir von Ihnen wissen, ob Ihr Unternehmen einen Mindestlohn von 8,80 Euro verkraften würde.
Frage der Woche

Die Frage der Woche

Foto: Fotolia

München. Der monatliche Tarifindex, der als Barometer für die alle zwei Jahre anstehende Anpassung des gesetzlichen Mindestlohns herangezogen werden muss, deutet auf eine Erhöhung ab 2017 hin. Durch die Medien gestert derzeit eine künftige Lohnuntergrenze von 8,80 Euro. Daher unsere Frage der Woche:

Verkraftet Ihr Unternehmen einen Mindestlohn von 8,80 pro Stunde?

Jetzt mitmachen und gleich abstimmen auf der Website der VerkehrsRundschau.

Mehr zum Thema: Mindestlohn & MiLoG (Wiki)

E-Mail an die Redaktion:  Zum Kontaktformular

THEMA DER WOCHE

Umweltranking & Label Green Truck, Green Van und Green Light Truck

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zum Umweltranking Green Truck und Green Van. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Abo

Beliebteste Meldungen

Beliebteste Galerien

Termine

Themen-Dossier

Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften, Digitaler Tachograf

Lenk- und Ruhezeiten

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften und Digitaler Tachograf

Themen-Dossiers

Dossier Plus Wiki

Wir haben, was Sie suchen!

Über 500 Dossiers zu vielen Themen, Produkten und Unternehmen aus Transport, Spedition und Logistik

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000