Mittwoch, 26. Juli 2017

Termine

Termin: 26.07.2017 Veranstalter: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Ort: Landshut

„Finden und Binden - Zuwanderung als Chance für den regionalen Arbeitsmarkt“

Beschreibung:

In einigen Regionen und Branchen – so auch in der Logistik – zeigen sich schon heute die ersten Auswirkungen des demografischen Wandels. Freie Stellen können nicht besetzt werden, da geeignete Bewerber nur schwer zu finden sind. Um den Fachkräftebedarf langfristig decken zu können, müssen alle verfügbaren Beschäftigtenpotenziale gezielt genutzt werden. Eine Möglichkeit bietet hier die Rekrutierung ausländischer Fachkräfte.

Um den Austausch zu fördern und internationale Kräfte erfolgreich zu integrieren, lädt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien zu der Veranstaltung „Finden und Binden – Zuwanderung als Chance für den regionalen Arbeitsmarkt“. Gemeinsam mit dem Innovationsbüro Fachkräfte für die Region des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, der Spanischen Botschaft in Deutschland, dem Niederbayern-Forum, der IHK Niederbayern und der HWK für Niederbayern-Oberpfalz bietet die Veranstaltung im Rahmen von MigraNet – dem IQ Landesnetzwerk Bayern – eine Möglichkeit, neue Ansätze in Fachforen zu diskutieren, um dem Fachkräftemangel mithilfe von internationalen Arbeitskräften entgegenzuwirken.

Veranstaltungsort:
Hochschule Landshut, Gebäude A (Neubau): Hörsaal A 0.02
Am Lurzenhof 1, 84036 Landshut

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie unter https://fachkraefte.stmwi-registrierung.de/registrierung.html. Die Teilnahme ist kostenlos.


Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Arbeitgeber, Personalverantwortliche, Betriebs- und Personalräte. Ziel ist es, konkrete Handlungsansätze zu vermitteln, wie internationale Fachkräfte erfolgreich rekrutiert und in Unternehmen integriert werden können. Lokale und regionale Akteure geben Einblick in Themen wie die Anerkennung ausländischer Abschlüsse, Spracherwerb und Arbeitsrecht, und beantworten Ihre Fragen.


Anschrift:

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Prinzregentenstraße 28
80538 München

Tel.: +49 (0)89 1588133-10
Fax: fachkraefte@stmwi-registrierung.de

Inhalt:

Das Programm

16:00 Uhr Empfang

16:30 Uhr Begrüßung
Prof. Dr. Karl Stoffe, Präsident Hochschule Landshut
MDirig. Dr. Gert Bruckner, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Dr. Olaf Heinrich, Bezirkstagspräsident Niederbayern

16:50 Uhr Fachkräfte finden und binden
Stephan Schiele, Tür an Tür – Integrationsprojekte gGmbH (MigraNet)

17:00 Uhr Keynote
Dr. Fritz Audebert, Geschäftsführer ICUNet AG und Preisträger: „Mit Vielfalt zum Erfolg“ –
Unternehmenspreis für Willkommenskultur

17:30 Uhr FACHFOREN
Die Fachforen finden parallel statt

FORUM 1
Deutsch am Arbeitsplatz
Rabia Gürler, Tür an Tür – Integrationsprojekte gGmbH (MigraNet)
N.N.
Moderation: Jenny Ungericht, Institut für Sprachberatung Deutsch

FORUM 2
Anerkennung/Kompetenzen
Martin Walter, Tür an Tür – Integrationsprojekte gGmbH (MigraNet)
Gerhard Stühler, IHK Niederbayern
Heike Klembt-Kriegel, IHK FOSA
Moderation: Carmen Álvarez-Cienfuegos Rico, Spanische Botschaft

FORUM 3
Außerbetriebliche Willkommenskultur
Barbara Stadler, ARBERLAND REGio GmbH
Stefanie Fuchs, Strategische Partnerschaft Sensorik e. V.
Moderation: Jan Kuper, Innovationsbüro Fachkräfte für die Region

FORUM 4
Innerbetriebliche Willkommenskultur
Bernhard Lainer, Handwerkskammer
Niederbayern – Oberpfalz
N.N.
Moderation: Bertram Vogel, Niederbayern Forum e.V.

FORUM 5
Ausländerrechtliche Bedingungen der arbeitsmarktlichen Integration von Geflüchteten
Hanna Löhner, Tür an Tür – Integrationsprojekte gGmbH (IvAF-Netzwerk BAVF II)
Moderation: Stephan Dünnwald, Migrationsforscher (IvAF-Netzwerk FiBA 2)

19:00 Uhr Kulinarischer Ausklang

Mehr Infos

Vorteil für Abonnenten

Pflicht-Unterweisungen online absolvieren

Gesetzliche Anforderungen sind Pflicht: Wie sich VerkehrsRundschau-Abonnenten und ihre Mitarbeiter dafür erfolgreich online rüsten können.

Neueste Meldungen

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Fahreranweisung Ladungssicherung beim Transport von Baumaschinen

Ladungssicherung ist ein sehr komplexes Thema mit vielen Fallstricken, und verhält sich für die Sicherung von Baumaschinen ganz anders als bei normaler Ladung! Mit der Fahreranweisung sind die Fahrer gut informiert.

Themen-Dossiers

Dossier Plus Wiki

Wir haben, was Sie suchen!

Über 500 Dossiers zu vielen Themen, Produkten und Unternehmen aus Transport, Spedition und Logistik

Services

KEP-Cockpit Lagerlogistik KEP-Express
089-203043 000