Mittwoch, 01. Juni 2016
Logo druckbar

22.01.2016Transport + Logistik │ Ausland

premium email drucken

premiumFercam mit Umsatzplus

Das italienische Transport- und Logistikunternehmen konnte im vergangenen Jahr deutlich zulegen. Wachstumstreiber war der Transportbereich.
Fercam

Fercam hat das Jahr 2015 erfolgreich abgeschlossen

Foto: Fercam

Bozen. Positiver Jahresabschluss für Fercam: Das Transport- und Logistikunternehmen mit Sitz in Bozen konnte von 2014 auf 2015 ein Umsatzplus von 12,5 Prozent verzeichnen und erreichte somit einen Rekordumsatz von knapp 600 Millionen Euro.

Gewinnbringender Sektor sei dabei nach Unternehmensangaben insbesondere der Transportbereich gewesen, in dem ein Wachstum von 11 Prozent verzeichnet werden konnte – und das, so Hannes Baumgartner als Verantwortlicher für Fercam Transport, trotz des hart umkämpften Marktes und der zunehmenden Konkurrenz vor allem aus Osteuropa. Positiver Verlauf auch im Logistikbereich: Hier wurde ein Wachstum von circa 14 Prozent registriert.

Derzeit verfügt Fercam über 72 nationale und internationale Filialen, setzt auch in Zukunft weiter auf eine Expansion. Erst kürzlich wurden Filialen in Piacenza, San Giuliano Milanese und Ancona eröffnet. Der Strategieplan „Fercam 2020“ sieht zudem vor, in den nächsten Jahren auf ein Umsatzziel von einer Milliarde Euro zu kommen. (nja)

Trends im Lager

THEMA DER WOCHE

Trends & Innovationen in Intralogistik und Lager (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu Trends und Innovationen in den Bereichen Lager, Materialfluss, Flurförderzeuge und Intralogistik. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

CONTENT-PARTNER

Diesen Artikel lesen mit der Unterstützung von:

Iveco Dossier
089-203043 000