Mittwoch, 29. Juni 2016
Logo druckbar

04.03.2016Transport + Logistik | Inland

email drucken

premiumElsen weitet seinen Service aus

Der Wittlicher Logistik- und Personaldienstleister bietet Kunden ab sofort Leistungen rund um die Instandhaltung von Gewerbeimmobilien an.
Elsen Hauptsitz Wittlich

Der Logistik- und Personaldienstleister hat sein Portfolio erweitert und vermittelt jetzt auch Profis für das infrastrukturelle Facility Management

Foto: Elsen

Koblenz/Wittlich. Das Wittlicher Logistikunternehmen Elsen bietet seinen Kunden ab sofort auch Services für infrastrukturelles Facility Management. Dafür übernehme speziell geschultes Personal alle Leistungen rund um die Instandhaltung von Gewerbeimmobilien wie Reinigungsarbeiten, Hausmeistertätigkeiten inklusive Grünanlagenpflege sowie Sicherheitsdienste. Das teilte Elsen jetzt mit.

„Kern unseres Konzeptes ist eine Analyse der anfallenden Arbeiten im Unternehmen. Auf dieser Grundlage erstellen wir dann Dienstverträge, in denen die Aufgaben genau definiert sind“, erklärte Andreas Wolf, Vice President Personnel Management & Facility Management bei Elsen. Für Kunden entfalle damit der Koordinationsaufwand für mehrere spezialisierte Dienstleisterfirmen. Zudem garantiere Elsen ihnen eine gleichbleibende Qualität der Dienstleistungen, führte Wolf aus. So erfolge die Einweisung der Mitarbeiter durch Spezialisten wie Reinigungsmeister und Fachkräfte für Sicherheit.

Elsen  beschäftigt nach eigenen Angaben europaweit an 28 Betriebsstätten über 1500 Mitarbeiter, im Unternehmensbereich Personaldienstleistung sind es deutschlandweit über 900 Mitarbeiter. Im Jahr 2014 erwirtschaftete die Unternehmensgruppe einen Jahresumsatz von über 90 Millionen Euro.  (eh)

Seefracht

THEMA DER WOCHE

Seefracht & Häfen (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu Transport- und Logistikdienstleistungen sowie Verladerstrategien im Bereich Seefracht, Containerverkehr und Seehafenlogistik. Mehr...

Verwandte Meldungen

05.12.2014
|

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000