Donnerstag, 26. Mai 2016
Logo druckbar

01.02.2016Transport + Logistik | Inland

email drucken

premiumDPD Deutschland ergänzt Führungsteam

Die Verschmelzung von DPD Systemlogistik mit DPD GeoPost Deutschland ist abgeschlossen. Neu im Führungsteam ist Olaf Stüwe als Director Operations.
Olaf Stüwe

Olaf Stüwe ist als Director Operations neu im Führungsteam von DPD

Foto: DPD

Aschaffenburg. DPD Deutschland hat die Integration des bisherigen Franchisenehmers DPD Systemlogistik erfolgreich abgeschlossen. Nach dem Kauf des Unternehmens zum 1. April 2015 ist DPD Systemlogistik nun durch eine Verschmelzung vollständig in der DPD GeoPost (Deutschland) GmbH aufgegangen, gab das Unternehmen per Mitteilung bekannt. Die sieben bisherigen Standorte von DPD Systemlogistik wurden Teil einer konsolidierten Regionalstruktur von DPD Deutschland. Die Zahl der Regionen der DPD GeoPost (Deutschland) GmbH wurde von drei auf zwei reduziert.

Zusätzlich zur neuen Regionalstruktur verzeichnet DPD mehrere Wechsel im Führungsteam: Bereits zum 1. Dezember ernannte die Geschäftsführung von DPD Deutschland Olaf Stüwe zum Director Operations. In dieser Funktion trägt er Verantwortung für sämtliche operativen Prozesse im Unternehmen und steuert auch die Weiterentwicklung der Infrastruktur. Olaf Stüwe unterstützte DPD schon seit Juli 2015 in den Bereichen Nahverkehr und Umschlag. Zuvor war er mehr als 20 Jahre für den Paketdienst GLS tätig, zuletzt als Director Field Operations bei der europaweiten GLS-Gruppe. Die Region Nord wird geleitet von Jörg Schmeidler, an der Spitze der Region Süd steht Thomas Ohnhaus. Beide Manager waren als Regional-Geschäftsführer bisher schon Teil des Führungsteams von DPD, zu dem nun auch Olaf Stüwe zählt.

Zum 1. Januar trat zudem Philip Nölling sein Amt als Chief Financial Officer (CFO) von DPD Deutschland an. Er tritt an die Stelle von Thomas Loock, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Nölling war zuletzt kaufmännischer Geschäftsführer der Hermes Logistik Gruppe Deutschland.

Ebenfalls zum Jahreswechsel schied Bernd Friedel aus Altersgründen aus der Geschäftsführung aus, wird DPD jedoch weiterhin bei strategischen Projekte als Berater unterstützen. (sno)

THEMA DER WOCHE

Umweltranking & Label Green Truck, Green Van und Green Light Truck

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zum Umweltranking Green Truck und Green Van. Mehr...

Verwandte Meldungen

01.12.2015
|
25.11.2015
|
17.11.2015
|

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000