Montag, 27. Juni 2016
Logo druckbar

13.07.2015NFZ + Fuhrpark

email drucken

premiumDKV darf Lkw-Maut in Belgien abrechnen

Die Registrierungsphase für ein satellitengestütztes Mautsystem startet am 1. Oktober 2015, die alte Eurovignette entfällt.
Lkw-Maut

Am 1. April 2016 startet in Belgien die satellitengestützte Lkw-Maut

Foto: DKV

Ratingen. Am 1. April 2016 wird in Belgien ein satellitengestütztes Mautsystem für Lkw über 3,5 Tonnen eingeführt. Die anfallenden Mautgebühren können über den DKV Euro Service abgerechnet werden, teilt der Tankkartenanbieter mit. Die Registrierungsphase für die neue Maut in Belgien startet am 1. Oktober 2015.

Das Mautsystem wird das bestehende belgische Eurovignetten-Straßennetz (Autobahnen und Nationalstraßen in den Regionen Flandern, Wallonie und Brüssel) umfassen und die bis dahin geltende zeitbasierte Eurovignette in Belgien ablösen. Die neue belgische Lkw Maut wird für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht gelten und für in- und ausländische Lkw gleichermaßen erhoben.

Die Höhe der Maut soll sich nach dem zulässigem Gesamtgewicht, der Euroklasse des Lkw sowie der Straßenkategorie richten. Erfasst werden die mautbezogenen Daten über eine On-Board-Unit, die per Online-Registrierung bestellt oder an einem Servicepunkt innerhalb Belgiens bezogen werden kann. Weitere Verkaufspunkte in der Nähe von Grenzübergängen sollen eingerichtet werden.  (sv)

Seefracht

THEMA DER WOCHE

Seefracht & Häfen (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu Transport- und Logistikdienstleistungen sowie Verladerstrategien im Bereich Seefracht, Containerverkehr und Seehafenlogistik. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Abo

Themen-Dossier

Lkw Miete, Kauf, Finanzierung, Leasing

Lkw-Kauf und Miete

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Kauf, Miete und Finanzierung von Lkw und Transportern

Studien + Dokumente

  • KBA-Prüfbericht „Abgaswerte von Dieselfahrzeugen“
    Download
  • Telematikintegrationsportale Studie 2016
    Download
  • Sonderheft: Who is Who Logistik 2016
    Download

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Fahreranweisung Ladungssicherung beim Transport von Baumaschinen

Ladungssicherung ist ein sehr komplexes Thema mit vielen Fallstricken, und verhält sich für die Sicherung von Baumaschinen ganz anders als bei normaler Ladung! Mit der Fahreranweisung sind die Fahrer gut informiert.

Themen-Dossiers

Dossier Plus Wiki

Wir haben, was Sie suchen!

Über 500 Dossiers zu vielen Themen, Produkten und Unternehmen aus Transport, Spedition und Logistik

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000