Sonntag, 29. Mai 2016
Logo druckbar

22.03.2016Vermischtes

email drucken

premiumDiesel in Hamburg vier Cent billiger als in Sachsen

Kurz vor Ostern hat der ADAC einen Blick auf die Zapfsäulen des Landes geworfen und regional gravierende Preisunterschiede festgestellt.
Tankstelle, Zapfsäule

Derzeit spielt es eine große Rolle, in welchem Bundesland der Sprit aus der Zapfpistole fließt

Foto: dapd/Norbert Millauer

München. Wenige Tage vor den Osterfeiertagen hat der ADAC bei den Benzin- und Dieselpreisen deutliche regionale Unterschiede festgestellt. Am günstigsten ist der Diesel derzeit im Land Hamburg. Hier tankt man den Liter für 99,5 Cent. Im derzeit teuersten Land, Sachsen, kostet der Liter Diesel vier Cent mehr (1,038 Euro).

Bei E10 ist der Preisunterschied noch gravierender. Am günstigsten ist Super E10 laut ADAC in Bayern - dort zahle man im Durchschnitt 1,176 Euro je Liter, teilte der ADAC nach einer Auswertung der Preise von bundesweit rund 14.000 Tankstellen am Dienstag mit. Hamburg und Baden-Württemberg folgten mit 1,195 Euro. Am teuersten ist das Benzin ebenfalls in Sachsen mit 1,229 Euro pro Liter - also gut fünf Cent teurer als in Bayern. (dpa/ks)

THEMA DER WOCHE

Umweltranking & Label Green Truck, Green Van und Green Light Truck

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zum Umweltranking Green Truck und Green Van. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Abo

Beliebteste Meldungen

Beliebteste Galerien

Termine

Themen-Dossier

Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften, Digitaler Tachograf

Lenk- und Ruhezeiten

Aktuelle Nachrichten und Hintergründe zu Lenk- und Ruhezeiten, Sozialvorschriften und Digitaler Tachograf

Themen-Dossiers

Dossier Plus Wiki

Wir haben, was Sie suchen!

Über 500 Dossiers zu vielen Themen, Produkten und Unternehmen aus Transport, Spedition und Logistik

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000