Montag, 27. Juni 2016
Logo druckbar

03.02.2016Recht + Geld

email drucken

premiumDe-Miminis: Bei Reifen richtig rechnen

Mehrere prozentuale Einschränkungen in der Förderrichtlinie 2016 erschweren die Berechnung des tatsächlichen BAG-Zuschusses. Die SVG schafft deshalb Klarheit.
Fördermittel Geld

Die Förderung von Maßnahmen aus dem De-Minimis-Programm beträgt höchstens 80 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben

Foto: Fotolia/N-Media-Images

Köln/Stuttgart. Die aktuelle De-Minimis-Förderung von Reifen für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen sorgt derzeit vereinzelt für Verwirrung. Die Straßenverkehrsgenossenschaft (SVG) in Stuttgart hat deshalb jetzt darauf aufmerksam gemacht, dass man bei der Berechnung des maximalen Förderbetrages mehrere prozentualen Einschränkungen beachten muss.

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) fördert in 2016 nur noch rollwiderstandsoptimierte (Energie-Effizienz-Klassen A bis C) und geräuscharme Reifen (mit einer schwarzen Schallwelle gekennzeichnet). Je nach Energieeffizienz sind zwischen 30 und 50 Prozent des Kaufpreises, der Mietgebühren oder der Leasingraten zuwendungsfähig. Bei geräuscharmen Reifen liegt der Anteil bei 30 Prozent.

Bei Pneus, die beide Eigenschaften erfüllen, kann man folglich für bis zu 80 Prozent der Ausgaben eine Förderung betragen. Bei einem Kaufpreis von 10.000 Euro wären das 8000 Euro. Die SVG wies nun darauf hin, dass das BAG aber gemäß der De-Minimis-Förderrichtlinie grundsätzlich höchstens 80 Prozent dieser zuwendungsfähigen Kosten übernimmt. Das entspräche in dem genannten Beispiel einem 6400-Euro-Zuschuss. (ag)

Seefracht

THEMA DER WOCHE

Seefracht & Häfen (Wiki)

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zu Transport- und Logistikdienstleistungen sowie Verladerstrategien im Bereich Seefracht, Containerverkehr und Seehafenlogistik. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Abo

Studien + Dokumente

  • Mikromezzaninfonds: Kapital für kleine und junge Unternehmen
    Download
  • Sonderheft: Who is Who Logistik 2016
    Download
  • Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen (ADSp) 2016
    Download

Buchempfehlung

Buchempfehlung

Transport-Kennzahlen

Erfahren Sie wie und mit welchen Kennzahlen Sie den aktuellen Stand Ihres Unternehmens regelmäßig überprüfen können! Freuen Sie sich auf einen leicht verständlichen und speziell auf die Gütertransportbranche zugeschnittenen Zugang zu diesem wichtigen Thema!

Gesetze und Vorschriften

Wir haben, was Sie suchen!

Alle wichtigen News und interessante Hintergründe zu über 500 Themen finden Sie in den Dossiers der VerkehrsRundschau

Digitaler Tachograf
Lang-Lkw – Maße und Gewichte
Lenk- und Ruhezeiten
Lkw-Fahrverbote
Steuern & Abgaben bei Speditionen
Straßenverkehrsrecht & StVO
Transport-, Speditions- & Logistikrecht
Umweltrecht & Gefahrgut
Wirtschaftsrecht & Verträge
Zollrecht & Außenhandel

Nutzen Sie auch die kostenlose E-Mail-Alert-Funktion "Thema beobachten"

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

089-203043 000