Mittwoch, 25. Mai 2016
Logo druckbar

04.02.2016Transport + Logistik | Inland

email drucken

premiumDachser Food Logistics schließt Partnerschaft mit Logifro

Der Dienstleister für temperaturgeführte Lebensmitteltransporte ist künftig Teil des European Food Network auf der iberischen Halbinsel.
Dachser Food Logistics

Dachser Food Logistics hat einen neuen Partner auf der iberischen Halbinsel

Foto: Dachser

Kempten. Logifrio ist neuer Partner des European Food Network. Das gab der Logistikdienstleister Dachser per Mitteilung bekannt. Das European Food Network ist eine 2013 unter der Systemführerschaft von Dachser gegründete Kooperation mit nun 13 Partnern, neun Korrespondenten und regelmäßigen Linienverkehren zwischen 29 Ländern und damit das umfassendste Netzwerk für Lebensmitteltransporte in Europa. Logifro bietet temperaturgeführte Lebensmitteltransporte auf der iberischen Halbinsel an.

Durch die neue Partnerschaft gilt künftig bei Lebensmittelsendungen von und nach Spanien, Portugal und Andorra der länderübergreifende Transportstandard „vivengo“, den das European Food Network festgesetzt hat. Dazu gehören verschiedene Produktlinien mit festen Laufzeiten sowie definierten Informationsservices wie elektronisch verfügbare Statusdaten und Ablieferbelege zu jeder Sendung. Die kürzeste Laufzeit zwischen Abholung in Deutschland und Zustellung in Spanien beträgt damit zwei Tage.

Mit 30 Standorten ist Logifrio mit seinen Partnern auf dem spanischen Festland, den Balearen und Kanaren, Portugal sowie Andorra präsent. Rund 20.000 Empfänger werden dort regelmäßig mit Frisch- und Tiefkühlware sowie im Trockensortiment beliefert. Das in Barcelona beheimatete Familienunternehmen hält 400 eigene Fahrzeuge und 115.000 Quadratmeter Warehouse-Flächen, ist nach ISO 9001 und 14001 zertifiziert und erwirtschaftete 2014 nach eigenen Angaben mit seinen rund 600 Mitarbeitern einen Umsatz von 64 Millionen Euro. (sno)

THEMA DER WOCHE

Umweltranking & Label Green Truck, Green Van und Green Light Truck

Aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte zum Umweltranking Green Truck und Green Van. Mehr...

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Kommentar verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der VerkehrsRundschau veröffentlicht. Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter dem Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

 

Vorteil für Abonnenten

Box Mitleser VerkehrsRundschau Abo

Machen Sie Ihre Kollegen zu Mitlesern

VerkehrsRundschau-Abonnenten können kostenlos bis zu vier weitere Leser fürs E-Paper und für alle Online-Inhalte freischalten

CONTENT-PARTNER

Diesen Artikel lesen mit der Unterstützung von:

Iveco Dossier
089-203043 000